Israel verurteilt Terrorangriff in Ägypten

Israel verurteilt Terrorangriff in Ägypten


Das Amt des Premierministers hat sich zu dem Terroranschlag nahe der Oase Bahariya in Ägypten geäußert, bei dem mehrere Dutzend Polizisten getötet und viele weitere verletzt worden sind. In der Stellungnahme heißt es:

„Israel verurteilt aufs Schärfste den schwerwiegenden Terroranschlag in der Oase Bahariya in Ägypten, spricht im Namen der Menschen in Israel dem ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah as-Sisi und den Menschen in Ägypten sein Beileid aus und wischt den Verletzten eine schnelle Genesung.

Es besteht kein Unterschied zwischen dem Terrorismus, der Ägypten getroffen hat und dem Terrorismus, der andere Länder trifft. Der Terrorismus wird schneller besiegt, wenn alle Länder gemeinsam dagegen vorgehen.
 

 

 

Amt des Premierministers


Dienstag, 24 Oktober 2017