Die 20 meistgelesen Artikel der letzten 7 Tage.


Europa / Welt
Donnerstag, 23 November 2017

Die wahren Opfer der `Islamophobie´

Die wahren Opfer der `Islamophobie´ In Britannien ist Labour-Chef Jeremy Corbyn zusammen mit dem Parteichef der Liberaldemokraten Vince Cable das Aushängeschild für den `Islamophobie-Bewusstseinsmonat´, eine jährlich stattfindende Kampagne, die seit 2012 unter der Führung der islamistischen Gruppe Muslim Engagement and Development (MEND – muslimisches Engagement und Entwicklung) stattfindet.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Sonntag, 19 November 2017

Deutschland und Österreich: Imame warnen Muslime vor Integration

Deutschland und Österreich: Imame warnen Muslime vor Integration Kein Begriff wird in der Debatte um Zuwanderer in Deutschland und Österreich so oft benutzt wie der der `Integration´. Doch die für viele muslimische Migranten wichtigste Institution leistet dazu meist keinen Beitrag oder kämpft sogar aktiv gegen Integration: die Moschee. Das ist das Ergebnis einer offiziellen Studie aus Österreich und von privaten Recherchen eines deutschen Journalisten.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Donnerstag, 23 November 2017

Hurra, wir haben uns integriert!

Hurra, wir haben uns integriert! von Henryk M. Broder
[weiterlesen >>]



Deutschland
Samstag, 18 November 2017

ZDF: Dreiste Täuschung zum Familiennachzug

ZDF: Dreiste Täuschung zum Familiennachzug von Joachim Nikolaus Steinhöfel
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Dienstag, 21 November 2017

Frankreich: Muslime rein, Juden raus

Frankreich: Muslime rein, Juden raus Vororte (`banlieues´) - weit weg von den wohlhabenden Boulevards und Bistros von Paris - bilden das "andere Frankreich". Sie sind das "periphere Frankreich" ("La France Périphérique"), wie es der Geograph Christophe Guilluy in einem wichtigen Buch nennt. Sie sind es, wo das Zusammenleben zwischen den Gemeinschaften wirklich erprobt wurde.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Israel / Nahost
Montag, 20 November 2017

Israel will 40.000 Afrikaner in Drittländer abschieben

Israel will 40.000 Afrikaner in Drittländer abschieben Israel will seine Hafteinrichtung für illegale Einwanderer im Negev, Holot, schließen. Die Migranten sollen in Drittländer abgeschoben werden.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Montag, 20 November 2017

Kommentar:

Aus Jamaika wurde Waterloo

Aus Jamaika wurde Waterloo Ehe man einem Projekt einen Namen gibt, tut man gut daran, sich über den Namensgeber kundig zu machen. Die Jamaika-Unterhändler, vor allem aber die Medien, hätten sie nur ein wenig recherchiert, hätten gewarnt sein können: Die Deutsche Botschaft im problematischen Jamaika liegt in der Waterloo-Street.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Dienstag, 21 November 2017

`Rot-Rot-Grün sabotiert die Ausreise abgelehnter Asylbewerber aus Berlin`

`Rot-Rot-Grün sabotiert die Ausreise abgelehnter Asylbewerber aus Berlin` Betreibt man in Berlin eine spezifische Form des organisierten Rechtsbruchs?
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Montag, 20 November 2017

Die aktuellen `Weisheiten´ des Sigmar Gabriel

Die aktuellen `Weisheiten´ des Sigmar Gabriel Er hat es wieder geschafft. Sigmar Gabriel sorgt für den nächste Eklat mit einem anderen Staat, der als ein befreundetes Land gilt.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Samstag, 18 November 2017

Berliner Polizeiakademie bleibt in den Schlagzeilen:

Polizeischüler soll gegen Israel und Schwule gehetzt haben

Polizeischüler soll gegen Israel und Schwule gehetzt haben Die Polizeiakademie in Berlin kommt nicht aus den Negativschlagzeilen. Nahezu täglich sorgen neue Enthüllungen für Aufregung und Empöhrung.
[weiterlesen >>]




Deutschland
Sonntag, 19 November 2017

`Juden werden hier nicht bedient´:

Herrschen in Deutschland wieder klare Verhältnisse?

Herrschen in Deutschland wieder klare Verhältnisse? Die Fluggesellschaft Kuwait Airways des arabischen Emirates Kuwait braucht keine Juden aus Israel von Frankfurt/M (Deutschland) aus zu befördern. So entscheidet das Frankfurter Landgericht und weist die Klage eines Juden aus Israel in zweiter Instanz ab.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Donnerstag, 23 November 2017

Familiennachzug: CDU, AfD und FDP offenbar einig

Familiennachzug: CDU, AfD und FDP offenbar einig Im Bundestag zeichnet sich eine Mehrheit hinsichtlich des Familiennachzugs ab – aus CDU, AfD und FDP.
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Sonntag, 19 November 2017

Kommentar:

Eine Welt im Wandel - und was bedeutet das für Deutschland?

Eine Welt im Wandel - und was bedeutet das für Deutschland? Bereits kein ganzes Jahr nach dem Amtsantritt Donald Trumps und keine anderthalb Jahre nach dem Pro-Brexit-Votum ist politisches Business-as-usual in Germany weitgehend unmöglich.
[weiterlesen >>]



Israel / Nahost
Donnerstag, 23 November 2017

`Friedensbesuch´ in Moschee sorgt für Aufruhr

`Friedensbesuch´ in Moschee sorgt für Aufruhr Ein jüdischer Israeli besucht eine Moschee in Medina – und erregt damit den Ärger der arabischen Internetgemeinde. Zwei ehemalige Minister aus Saudi-Arabien besichtigen unterdessen eine Synagoge in Paris.
[weiterlesen >>]



Israel / Nahost
Donnerstag, 23 November 2017

Israel lässt die Wüste erblühen:

`Eine Ameise in Bewegung´

`Eine Ameise in Bewegung´ `Eine Ameise in Bewegung tut mehr als ein dösender Ochse.´
[weiterlesen >>]



Deutschland
Sonntag, 19 November 2017

`Leitkultur auch für Muslime´

`Leitkultur auch für Muslime´ Warum Karl Lagerfeld Recht hat - ein Gastkommentar von Charlotte Knobloch im Focus.
[weiterlesen >>]



1.2 Frühbucher_300x250
Europa / Welt
Sonntag, 19 November 2017

USA kübdigen Schließung der PLO-Vertratung in Washington an:

Beziehungskrise

Beziehungskrise Mit einem Großaufgebot ihres »diplomatischen« Personals hat die PLO am Wochenende auf Berichte reagiert, nach denen die amerikanische Regierung erwägt, das Büro der »palästinensischen« Terrororganisation in Washington zu schließen, sollten die »Palästinenser« sich Gesprächen mit Israel verweigern und versuchen, den jüdischen Staat vor internationalen Gremien zu diskreditieren.
[weiterlesen >>]



-Frankreich
Freitag, 24 November 2017

Eskalation des islamischen Antisemitismus:

Ein Drittel aller Angriffe auf weniger als 1% der französischen Bevölkerung

Ein Drittel aller Angriffe auf weniger als 1% der französischen Bevölkerung In Frankreich kann jede öffentliche Erwähnung des muslimischen Antisemitismus einen Nachspiel vor Gericht nach sich ziehen.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Mittwoch, 22 November 2017

Berlin fegt die Erinnerung an die Terror-Opfer auf einen Haufen

Berlin fegt die Erinnerung an die Terror-Opfer auf einen Haufen Am 19. Dezember 2016 verübte ein islamistischer Attentäter auf dem Breitscheidplatz in Berlin einen Terroranschlag, bei dem er elf Menschen ermordete. Zuvor hatte er einen Speditionsfahrer erschossen.
[weiterlesen >>]



Israel / Nahost
Dienstag, 21 November 2017

Nick Cave: `In Israel wegen BDS´

Nick Cave: `In Israel wegen BDS´ Der legendäre Musiker Nick Cave hat am Sonntagabend das erste von zwei Konzerten in Tel Aviv absolviert. Bei einer Pressekonferenz vor dem Konzert äußerte er sich zu den Gründen für seine Entscheidung, erstmals in Israel aufzutreten.
[weiterlesen >>]