London-Attentäter: `Ich will alle Muslime töten´

London-Attentäter: `Ich will alle Muslime töten´


In London ist es zu einem offenkundig rechtsextremistisch motivierten Anschlag auf eine Moschee gekommen.

London-Attentäter: `Ich will alle Muslime töten´

Der 48jährige inzwischen festgenommene Fahrer hatte gezielt sein Auto in eine Gruppe von Muslimen gesteuert, die auf dem Bürgersteig vor einer Moschee standen. Zeugen berichten, die Mann habe mehrmals gerufen „Ich werde alle Muslime töten.“ Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Anschlag eine Person getötet, mindestens 10 weitere Personen wurden verletzt.  


Montag, 19 Juni 2017





Ich würde mit "rechtsextremistisch motivierten Anschlag" etwas vorsichtiger umgehen. Vielleicht wars ein Vater der sein Kind beim Popconcert in Manchester oder auf der London Bridge verloren hat. Also haolam, abwarten....

Auto Ping-Pong London vs. Paris? Oder Retourkutsche? Ist blos ne Vermutung wie "rechtsextremistisch motivierten Anschlag" ☺ "Explosion auf dem Champs-Elysées Bewaffneter Mann rammt Polizeifahrzeug in Paris"....http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_81464562/paris-bewaffneter-mann-rammt-polizeiwagen-auf-dem-champs-elysees.html

Ich bin das so leid, überall zu lesen und hören, daß "bei dem Anschlag eine Person getötet". Die "getötete" Person war, meines Wissens nach, ein Mann der VOR dem Attentat (geben wir´s zu, es WAR ein Attentat auf Muslime) einen Herzinfarkt erlitten hatte, und sich deswegen schon Leute um ihn am Kümmern waren als der Attentäter in sie hineinfuhr. SHALOM ☠︎ SKULL ☠︎  Atheist Aussie "JUDENFREUND" (♥✡︎) living in surviving the Krautliphate - FIGJAM!


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 5+ 3=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!