Jahr - Monat:



flag

Mehr Wissen durch´s ZDF. Echt?

Mehr Wissen durch´s ZDF. Echt? Das ZDF hat eine `Wissensquizshow´ mit dem hochtrabenden Namen `Mich täuscht keiner´.
[weiterlesen >>]



100 Tage Trump-Tourette

100 Tage Trump-Tourette Von Burkhard Müller-Ullrich
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Strand in Tel Aviv

[IsraVideo] Strand in Tel Aviv In Israel ist die Badesaison eröffnet worden
[weiterlesen >>]



Zum Thema B´Tselem:

Aktivist soll palästinensische Landverkäufer verraten haben

Aktivist soll palästinensische Landverkäufer verraten haben Eine TV-Dokumentation zeigt: Der in Haft sitzende „B´Tselem“-Aktivist Esra Nawi soll palästinensische Landverkäufer an die Palästinensische Autonomiebehörde verraten haben. Die seien daraufhin ermordet worden. Zum Fall ist jetzt ein weiteres Beweisstück hinzugekommen.
[weiterlesen >>]



PLO-Archive: Arafat kontrolliert den Terror der Fatah-Tanzim und anderer Organisationen

PLO-Archive: Arafat kontrolliert den Terror der Fatah-Tanzim und anderer Organisationen Israel hat in den letzten Tagen Dokumente zugänglich gemacht, die Yassir Arafat unwiderlegbar mit den Terrorakten der Fatah-Tazim-Miliz und anderer terroristischer Organisationen in Verbindung bringt.
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Freitag, 2. Ijar 5777 - 28. April 2017

[Jüdisches Kalenderblatt] Freitag, 2. Ijar 5777 - 28. April 2017 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]



Die wirklichen Feinde der Palästinenser: Araber

Die wirklichen Feinde der Palästinenser: Araber Palästinenser, die in den Flüchtlingslagern der arabischen Welt leben, sind ethnischen Säuberungen, Vertreibung und Tod ausgesetzt – aber ihre Führer im Westjordanland und dem Gazastreifen sind viel zu sehr damit beschäftigt, einander in Stücke zu reissen, um das zu merken. Und ganz offensichtlich ist es ihnen auch ziemlich egal.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Tasria

Üble Nachrede bei geistig hochstehenden Menschen

Üble Nachrede bei geistig hochstehenden Menschen An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Tasria aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Kommentar:

Gabriels gewollter Eklat

Gabriels gewollter Eklat Der deutsche Außenminister sorgt in Israel für einen Affront – doch angelastet wird er in den Medien nicht ihm, sondern dem israelischen Premierminister. Genau das war das Kalkül von Sigmar Gabriel. Dass Benjamin Netanjahu gute Gründe hatte, das Treffen mit ihm ausfallen zu lassen, wird gezielt ausgeblendet.
[weiterlesen >>]



Bennett gewinnt parteiinterne Wahlen

Bennett gewinnt parteiinterne Wahlen Der israelische Bildungsminister wurde als Vorsitzender von Bayit Yehudi bestätigt.
[weiterlesen >>]



Offizielles Statement aus Israel:

Bundesaußenminister Gabriel in Israel

Bundesaußenminister Gabriel in Israel Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat Israel besucht und ist dort von Staatspräsident Reuven Rivlin empfangen worden.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 27.04.2017

Die täglichen Vorkommnisse  - Donnerstag, 27.04.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Holocaust-Missbrauch: Ein weiteres Jahr

Holocaust-Missbrauch: Ein weiteres Jahr In einer zunehmend chaotischen Welt haben der Missbrauch des Holocaust und damit verbundene Fragen im Verlauf der letzten zwölf Monate weiterhin zugenommen.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Netaniya

[IsraVideo] Netaniya Heute ist in Israel offiziell die Badesaison an den Stränden eröffnet worden.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

AJC Berlin alarmiert über israelfeindliche Demonstration in der Nähe der Joachimstaler Synagoge am Schabbat

AJC Berlin alarmiert über israelfeindliche Demonstration in der Nähe der Joachimstaler Synagoge am Schabbat Am morgigen Freitag, 27.4.2017, hat die `Palästinensische Nationale Arbeitskommission´ eine Demonstration in `Solidarität mit den hungerstreikenden Palästinensern´ angemeldet.
[weiterlesen >>]



Präsident Donald J. Trump besucht Israel am 22. Mai

Präsident Donald J. Trump besucht Israel am 22. Mai US-Präsident Trump wird den jüdischen Staat am 22. Mai besuchen, die Vorfreude und auch die Erwartungen sind groß.
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Donnerstag, Rosch Chodesch Ijar 5777 - 27. April 2017

[Jüdisches Kalenderblatt] Donnerstag, Rosch Chodesch Ijar 5777 - 27. April 2017 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]




Gaza im Stromkrieg

Gaza im Stromkrieg Die PA in Ramallah hat angekündigt, nicht mehr für die Versorgung Gazas mit elektrischer Energie aus Israel aufkommen zu wollen. Wie verschiedene Medien berichten, hat das von »Präsident« Abu Mazen geführte Regime COGAT, das für zivile Angelegenheiten in den C-Gebieten zuständige Büro der IDF, über die Einstellung seiner Zahlungen für Energielieferungen nach Gaza informiert.
[weiterlesen >>]




Bundeswehrsoldat wegen Terrorverdachts festrgenommen

Bundeswehrsoldat wegen Terrorverdachts festrgenommen Ein 28 Jahre alter Bundeswehrsoldat ist wegen des dringenden Verdachts der Vorbereitung eines Terroranschlags festgenommen worden.
[weiterlesen >>]



Palästinenser: Hungerstreik oder Tarnmanöver?

Palästinenser: Hungerstreik oder Tarnmanöver? Bei den Palästinensern gibt es den alten Brauch, interne Streitigkeiten zu bereinigen, indem sie ihre Beschwerden und Gewalt auf Israel lenken. Diese Praxis ist für alle, die die Entwicklungen auf der palästinensischen Tribüne in den letzten Jahrzehnten beobachtet haben, ganz offensichtlich. Sie ist ein integraler Bestandteil der palästinensischen Strategie zur Unterminierung, Isolierung, Delegitimierung und Zerstörung Israels.
[weiterlesen >>]



Wenn der Postmann einmal klingelt, steht Frau Roth vor der Tür!

Wenn der Postmann einmal klingelt, steht Frau Roth vor der Tür! Dass Rot-Grün im failed state NRW abgewählt ist, steht bereits vor dem Urnengang fest. Die Frage ist nur, ob diese Partei endlich in die hoch verdiente außerparlamentarische Opposition geschickt wird.
[weiterlesen >>]



Sicherste Reiseländer der Welt:

Deutschland sinkt auf Platz 51

Deutschland sinkt auf Platz 51 Die offenen Grenzen, der damit einhergehende Terror und der starke Anstieg der Kriminalitätsrate haben ihren Preis: Deutschland stürzt im Index der sichersten Reiseländer um ganze 31 (!) Plätze ab.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Mittwoch, 26.04.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Mittwoch, 26.04.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



test

test
[weiterlesen >>]



1.2 Frühbucher_300x250

Merkel stärkt Gabriel den Rücken - und kritisiert Netanyahu

Merkel stärkt Gabriel den Rücken - und kritisiert Netanyahu Die eh schon seit einiger Zeit abgekühlten deutsch-israelischen Beziehungen drohen sich weiter zu verschlechtern.
[weiterlesen >>]



Jüdische Organisationen begrüßen Aussagen von Präsident Trump

Jüdische Organisationen begrüßen Aussagen von Präsident Trump Ein Statement von Donald J. Trump anläßlich des Holocaust-Gedenktages Yom haShoah ist von jüdischen Organisationen äußerst positiv aufgenommen worden.
[weiterlesen >>]



Sigmar Gabriel zum Holocaust

Sigmar Gabriel zum Holocaust Geschichtsstunde mit dem Außenministerdarsteller.
[weiterlesen >>]



Demokratie leben?

Demokratie leben? Von Henryk M. Broder
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Die Gesichter Israels

Das heutige Video zeigt uns die verschiedenen Gesichter Israels.
[weiterlesen >>]



Kein Witz - Neues aus dem UN-Zirkus:

Saudi-Arabien wird Mitglied in UN-Kommission für Frauenrechte

Saudi-Arabien wird Mitglied in UN-Kommission für Frauenrechte Saudi-Arabien soll für vier Jahre der UN-Kommission für Frauenrechte angehören. In dem islamischen Land werden Frauen zahlreiche Rechte vorenthalten.
[weiterlesen >>]



Über einen Fotografie-Kurs treffen sich israelische und palästinensische Kinder zum ersten Mal

Über einen Fotografie-Kurs treffen sich israelische und palästinensische Kinder zum ersten Mal In der Westbank sorgt das Koexistenzprogramm ROTS für eine wichtige Zusammenkunft von Teenagern aus dem Gush Etzion und dem nahe gelegenen Dorf Al-Khader
[weiterlesen >>]



Gabriel in Israel, FakeNews und der Antisemitismusbericht des Bundestages:

`Israelkritik´ [Video]

`Israelkritik´ [Video] Am Montag wurde im Innenausschuß des Deutschen Bundestags ein 2. Antisemitismusbericht einer Expertenkommission vorgestellt, die sich in ihrer umfangreichen Arbeit auch die Rolle betonen, die sogenannter »Israelkritik« als einer Ausdrucksform des »modernen« Antisemitismus zukommt. Als der Bericht präsentiert wurde, ahnte niemand, wie Sigmar Gabriels Visite in Israel ausgehen würde.
[weiterlesen >>]



Tschetscheniens Präsident:

`Bis zum Beginn des Ramadan ist die schwule Gemeinschaft vernichtet!´

`Bis zum Beginn des Ramadan ist die schwule Gemeinschaft vernichtet!´ Tapfer im Nirgendwo hat bereits vor zwei Wochen über die brutale Verfolgungswelle gegen Homosexuelle in Tschetschenien berichtet. Homosexuelle Männer werden dort in Lager verschleppt, wo sie geschunden und gefoltert werden
[weiterlesen >>]



Europa: Verwandelt es sich in das neue Afghanistan?

Europa: Verwandelt es sich in das neue Afghanistan? Maastricht, in den Niederlanden, ist die malerische Stadt, die dem berühmten Vertrag, der 1992 von den zwölf Nationen der Europäischen Gemeinschaft unterzeichnet wurde, den Namen gab und der den Weg für die Gründung der heutigen Europäischen Union und der einheitlichen Währung, dem Euro, geebnet hat.
[weiterlesen >>]



Seriöse NGO´s melden sich zu Wort:

Offener Brief und Einladung an Sigmar Gabriel

Offener Brief und Einladung an Sigmar Gabriel Der deutsche Außenminister hat in Israel mit einem Treffen mit fragwürdigen `NGOs´, die nicht nur immer wieder beim manipulieren und lügen erwischt werden, sondern sich auch aus dubiosen Quellen finanzieren, für Ärger gesorgt. Jetzt hat sich dergrößte Dachverband israelischer NGOs, der mehr als 10.000 aktive Mitglieder vertritt, an Gabriel gewandt.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Dienstag, 25.04.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Dienstag, 25.04.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



#KeinHumusfürGabriel

#KeinHumusfürGabriel Der israelische Ministerpräsident Binjamin Netanyahu hat ein geplantes Treffen mit dem umstrittenen deutschen Außenminister Sigmar Gabriel abgesagt.
[weiterlesen >>]



[BundesTrend] Neueste Zahlen von INSA

[BundesTrend] Neueste Zahlen von INSA Das Meinungsforschungsinstitut INSA hat das neueste Ergebnis seiner `Sonntagsfrage´ veröffentlicht.
[weiterlesen >>]



Jung und schön und Macron

Jung und schön und Macron Macron heißt der neue Obama des Juste Milieu.
[weiterlesen >>]



Video: Marsch der Lebenden in Auschwitz

Video: Marsch der Lebenden in Auschwitz Eine Reportage des israelischen Nachrichtensenders Arutz Sheva zum Marsch der Lebenden in Auschwitz anläßlich vom Yom haShoah.
[weiterlesen >>]



Netanyahu zur finaziellen Unterstützung von Terroristen durch diePA

Netanyahu zur finaziellen Unterstützung von Terroristen durch diePA Premierminister Benjamin Netanyahu hat sich am Sonntag in der wöchentlichen Kabinettssitzung zur Finanzierung von Terroristen durch die Palästinensische Autonomiebehörde geäußer
[weiterlesen >>]



Erst der IS, jetzt der türkische Staat - türkische Luftwaffe bombadiert Sindschargebirge

Erst der IS, jetzt der türkische Staat - türkische Luftwaffe bombadiert Sindschargebirge Die Kurdische Gemeinde Deutschland verurteilt den jüngsten militärischen Angriff der türkischen Armee auf das kurdische Sindschargebirge.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Kritik nach Bundesparteitag:

`AfD grenzt sich nicht vom rechten Rand ab´

`AfD grenzt sich nicht vom rechten Rand ab´ Zum Parteitag der "Alternative für Deutschland" (AfD), hat der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, erklärt:
[weiterlesen >>]



Sigmar Gabriel in Israel:

Zumutung

Zumutung Niemand in Israel hat etwas gegen Treffen deutscher Diplomaten mit Vertretern zumeist aus dem Ausland finanzierter »Nichtregierungsorganisationen« wie BÂ’Tselem oder Breaking the Silence. Es wäre daher kein Problem, schickte Minister Sigmar Gabriel einen Begleiter aus dem Auswärtigen Amt zu den »Aktivisten« und ginge er selbst zum verabredeten Termin mit dem Premier Israels.
[weiterlesen >>]



Antisemitismusbericht des Bundestages:

Knobloch fordert deutlich mehr Einsatz gegen Judenfeindlichkeit

Knobloch fordert deutlich mehr Einsatz gegen Judenfeindlichkeit Zum zweiten Mal nach 2012 hat gestern ein fraktionsübergreifend vom Deutschen Bundestag beauftragter unabhängiger Expertenkreis einen Antisemitismusbericht für Deutschland vorgestellt.
[weiterlesen >>]



Licht und viel Schatten:

Po­li­zei­li­che Kri­mi­nal­sta­tis­tik für 2016 veröffentlicht

Po­li­zei­li­che Kri­mi­nal­sta­tis­tik für 2016 veröffentlicht Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, der sächsische Innenminister Markus Ulbig, haben heute gemeinsam in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) sowie die Fallzahlen für die Politisch Motivierte Kriminalität (PMK) für das Jahr 2016 vorgestellt.
[weiterlesen >>]



Steuergelder für den Mörder von Hannah Bladon - Wer profitiert vom Tod einer jungen Christin?

Steuergelder für den Mörder von Hannah Bladon - Wer profitiert vom Tod einer jungen Christin? Am Karfreitag ist in der Strassenbahn nahe der Altstadt Jerusalems die 21 Jahre alte britische Studentin Hannah Bladon mit einem Messer tödlich verletzt worden. Die junge Frau starb kurz darauf im Krankenhaus. Ihr Mörder, der 57 Jahre alte Jamil Tamimi, wurde von einem Polizisten beobachtet. Der zog die Notbremse und überwältigte zusammen mit einem anderen Israeli den Mörder. Tamimi wurde dem Haftrichter vorgeführt.
[weiterlesen >>]




Die täglichen Vorkommnisse - Montag, 24.04.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Montag, 24.04.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Umfrage: Trump würde Wahlen erneut gewinnen

Umfrage: Trump würde Wahlen erneut gewinnen Die Amerikaner blicken erstmals seit langer Zeit wieder optimistisch in die Zukunft und stärken ihrem Präsidenten den Rücken.
[weiterlesen >>]



Zentralrat der Juden fordert Antisemitismus-Beauftragten auf Bundesebene

Zentralrat der Juden fordert Antisemitismus-Beauftragten auf Bundesebene Ernüchternde Analyse des Unabhängigen Expertenkreises
[weiterlesen >>]



Erklärung des Büros des Ministerpräsidenten:

Netanyahu empfängt Mattis

Netanyahu empfängt Mattis Premierminister Benjamin Netanyahu hat am Freitag in Jerusalem den US-amerikanischen Verteidigungsminister James Mattis empfangen. Zu Beginn des Treffens erklärte Netanyahu:
[weiterlesen >>]



72. Jahrestag der Befreiung des KZ Bergen-Belsen

72. Jahrestag der Befreiung des KZ Bergen-Belsen Grütters: Erinnerungspolitik bleibt untrennbarer Bestandteil unserer historischen Verantwortung
[weiterlesen >>]



Nikolaus war kein Türke und Jesus kein Palästinenser

Nikolaus war kein Türke und Jesus kein Palästinenser von Dr. Nikoline Hansen
[weiterlesen >>]



1.2 Frühbucher_300x250

Oskar Schindler - Wer ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt

Oskar Schindler - Wer ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt Seit Steven Spielbergs Film „Schindlers Liste“ ist der deutsche Geschäftsmann Oskar Schindler ein Symbol für Zivilcourage.
[weiterlesen >>]



Videos: Israel gedenkt der Opfer der Shoa

Videos: Israel gedenkt der Opfer der Shoa Um 10 Uhr Ortszeit stand ein ganzes Land still.
[weiterlesen >>]



Israel lässt Gabriel abblitzen:

Ist der Außenminister Deutschlands befangen?

Ist der Außenminister Deutschlands befangen? Der israelische Botschafter in Deutschland, Yakov Hadas-Handelsman, hat sich gegen eine deutsche Vermittlerrolle im Nahostkonflikt zwischen Israel und der palästinensischen Autonomie ausgesprochen. Ich habe daraufhin diese Anfrage an Sigmar Gabriel gestellt.
[weiterlesen >>]



Israel gedenkt der Shoah:

´Die Geschichte unserer Auferstehung´

´Die Geschichte unserer Auferstehung´ Sechs Überlebende bereiten sich darauf vor, am israelischen Holocaustgedenktag die symbolischen Fackeln zu entzünden. Politiker setzen sich indes für eine gerechtere Behandlung der Opfer ein.
[weiterlesen >>]



Die Terrorismus-Industrie

Die Terrorismus-Industrie `Es ist offensichtlich, dass sich der Westen mit seinen lebenden Bürgern beschäftigt; Wir beschäftigen uns mit der Verherrlichung unserer Todesindustrie.´
[weiterlesen >>]



Islamistischer Terror:

Reisewarnung

Reisewarnung Vor drei Wochen ging in der israelischen Hauptstadt Jerusalem ein mit einem Messer bewaffneter »palästinensischer« Jugendlicher auf drei jüdische Passanten los, darunter zwei Teenager, und verletzte sie bei seiner Attacke. Ahmad Ghazal, so der Name des Angreifers, wurde auf der Flucht durch israelische Sicherheitskräfte getötet. Am Sonnabend fand in Nablus seine Beisetzung statt.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Sonntag, 23.04.2017

Die täglichen Vorkommnisse  - Sonntag, 23.04.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



`Time´-Magazin veröffentlich neue Liste der 100 eiflußreichsten Menschen

`Time´-Magazin veröffentlich neue Liste der 100 eiflußreichsten Menschen Das US-Magazin hat zum 14. Mal die jährliche Liste der einflußreichsten Menschen veröffentlicht – Angela Merkel ist nicht mehr dabei, dafür Ivanka Trump und Jared Kushner
[weiterlesen >>]



Naftali Bennett nimmt am `Marsch der Lebenden´ teil [Video]

Naftali Bennett nimmt am `Marsch der Lebenden´ teil [Video] Der israelische Bildungsminister Naftali Bennett wird am `Marsch der Lebenden´ in Polen teilnehmen.
[weiterlesen >>]



`Islamophobie halte ich für das Unwort der Dekade.´

`Islamophobie halte ich für das Unwort der Dekade.´ Ein Interview mit Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe
[weiterlesen >>]



Video: Netanjahu traf US-Verteidigungsminister Mattis

Video: Netanjahu traf US-Verteidigungsminister Mattis Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sich am Freitagmorgen in Jerusalem mit dem amerikanischen Verteidigungsminister James Mattis getroffen.
[weiterlesen >>]



Terroranschlag in Tel Aviv - vier Verletzte

Terroranschlag in Tel Aviv - vier Verletzte In Tel Aviv ist es heute zu einem islamistischen Terroranschlag mit mindestens vier verletzten Personen gekommen.
[weiterlesen >>]



StartUp der Woche:

Was blüht denn da? - Blumen-App weiß die Antwort

Was blüht denn da? - Blumen-App weiß die Antwort n Israel ist der Frühling die Zeit der Blütenpracht: Nicht nur im fruchtbaren Norden zeigen sich viele Blumen nur um diese Jahreszeit – sogar die Wüste erlebt an vielen Orten ein beeindruckendes Farbenmeer.
[weiterlesen >>]



PA-Medien:

Bildungsmisere

Bildungsmisere Die »palästinensische« Maan News Agency bittet auf ihrer englischsprachigen Website zum Besuch einer Schule für Mädchen in Ramallah: Danach organisierte die Qassim al-Rami High School for Girls am Sitz der »Regierung« um »Präsident« Abu Mazen und »Premier« Rami Hamdallah am Mittwoch eine Solidaritätsveranstaltung für in israelischer Haft hungerstreikende »Palästinenser«.
[weiterlesen >>]



`Bezüglich Ihrer Fragen ist die Redaktion von ARD-aktuell leider der falsche Ansprechpartner.´

`Bezüglich Ihrer Fragen ist die Redaktion von ARD-aktuell leider der falsche Ansprechpartner.´ Ein aufschlußreicher Mailwechsel zwischen Gerd Buurmann und der ARD-Tagesschau.
[weiterlesen >>]




Holocaust-Gedenktag

Holocaust-Gedenktag Am heutigen Abend beginnt in Israel Yom haSchoa we-laGwura, der „Tag der Schoa und des Heldentums“. Das ganze Land gedenkt den Ermordeten der Schoah und den jüdischen Widerstandskämpfern.
[weiterlesen >>]



Nachbetrachtung eines jüdischen Wissenschaftlers:

Die überzogene Reaktion der Linken auf Spicers Fauxpas

Die überzogene Reaktion der Linken auf Spicers Fauxpas Die Politisierung des Holocausts beschmutzt die Erinnerung an die sechs Million Opfer.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 22.04.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 22.04.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Schmini:

Ein Angriff auf das Herz des jüdischen Volkes

Ein Angriff auf das Herz des jüdischen Volkes An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Schmini aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den zweiten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Erdogans politische Kolonie in Deutschland

Erdogans politische Kolonie in Deutschland Von Gerd Held
[weiterlesen >>]



Mattis warnt vor Iran und Hisbollah

Mattis warnt vor Iran und Hisbollah US-Verteidigungsminister Mattis betont bei seinem Besuch in Israel die iranische Bedrohung für die Region. Gute Menschen müssten sich gegen die bösen zusammenschließen, sagt er bei einem Treffen mit Regierungschef Netanjahu.
[weiterlesen >>]



Antisemitismus in Deutschland:

Vergessene Bilanz

Vergessene Bilanz Am nächsten Montag wird der Unabhängige Expertenkreis Antisemitismus im Bundestag in Berlin einen 2. Antisemitismusbericht für Deutschland vorstellen, den ersten solchen Bericht seit 2011. Auf einen Beschluß des Parlaments aus dem Jahr 2008 zurückgehend, soll mit diesen Berichten nachvollzogen werden, wie sich Antisemitismus entwickelt und äußert und wie verbreitet er ist.
[weiterlesen >>]




Russengold - Wahnsinn mit intelligenter Methode,

Russengold - Wahnsinn mit intelligenter Methode, Der TE-Autor Tomas Spahn schrieb gerade über die Gefahr für deutsches Gold und Trumps mögliche amerikanische Ambitionen, es mit gewissen Tricks eventuell zu behalten wollen. Wir haben noch etwas anderes herausbekommen.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Freitag, 21.04.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Freitag, 21.04.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]