Für ein freies Kurdistan - Newroz-Feier in Köln [Video]

Für ein freies Kurdistan - Newroz-Feier in Köln [Video]


Der kurdische Kultur- und Hilfsverein KOMKAR lädt ein zur Feier anläßlich des kurdischen Neujahrsfestes in Köln ein.

Nachfolgend veröffentlichen wir die Einladung von KOMKAR und schließen uns der Einladung an alle unsere Leserinnen und Leser in Köln und Umgebung an:

 

Unser diesjaehriges Neujahrsfest NEWROZ findet unter dem Motto

'Alles für ein freies Kurdistan' statt.

 

Die Situation im Nahen Osten, insbesondere in Kurdistan und Flüchtline aus dieser Region in Deutschland, hat uns bewogen dieses Motto auszuwaehlen.

 

Nach dem friedlichen und erfolgreichen Referendum im Bundesland Kurdistan/Irak wurden die umstrittenen Gebiete wie Kirkuk, Shengal und Khaneqin durch die Irakischen Streitkraefte und vom Iran aufgebauten und finanzierten Hashti-Shabi Milizen ist die Situation dort sehr angespannt. Im Bundesland Kurdistan sind mehr 2 Millionen Flüchtline aus dem Irak und Syrien aufgenommen worden.

 

Die Türkei führt nicht nur in der kurdischen Region einen schmutzigen Krieg mit der PKK, sondern beabsichtigt auch im syrichen Teil Kurdistans (Rojava Kurdistan) eine Invasion und die Besetzung der Region Afrin. Auch dort sind hunderte von Kindern und Zivilisten Opfer der bisherigen kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen der Türkischen Streitkraefte sowie deren islamistischen Partner 'Freie Syrische Armee' und der 'Demokratischen Syrischen Kraefte', zu der auch die kurdische YPG gehört, geworden. Nach Aussage des türkischen Staatspraesidenten Erdogan will die Türkei die Region Afrin in ein Ruinenfeld bomben.

 

Auf Grund der kriegerischen Auseinandersetzungen sind hunderttausende Menschen aus der geographischen Region Kurdistan sind nach Deutschland geflüchtet und suchen hier Schutz. Auch sie brauchen unsere Soldaritaet und Schutz.

 

Wir appellieren an die Mitglieder der Europaeischen Union, unterstützten Sie das kurdische Volk in seinem Bemühen für die Freiheit und für Frieden im Nahen Osten!

 

Hevaltî Köln-Leverkusen (Mitglied von KOMKAR)

E-Mail: hevalti-zentrum@hotmail.com

 

Die Veranstaltung in Köln findet am 30. Marz 2018, um 16:00 Uhr, im Saal 2000 statt.

Anschrift: Saal 2000, Schlodderdicher Weg 48a, 51469 Bergisch Gladbach

 

 


Sonntag, 25 Februar 2018