Fußball verbindet [Video]

Fußball verbindet [Video]


Während seines gestrigen Besuches in Tel Aviv hat Prinz William auch in Jaffa jüdischen und arabischen Kindern beim Fußballspielen zugeschaut und auch selber einen Schuß auf das Tor gewagt

Das heutige Video zeigt uns nicht nur den Besuch des Prinzen, sondern stellt uns auch ein Programm mit dem Namen „The Equalizer“ vor, bei dem jüdische, arabische, drusische und beduinische Kinder zusammen Fußball spielen. Nicht alle Eltern können es sich leisten, ihr Kind bei einem Fußballverein anzumelden. Und für diese Kinder ist das Programm gedacht. Es gibt ihnen die Möglichkeit, nicht nur ihrem Lieblingsspiel nachzugehen, sondern auch die anderen Kinder von einer anderen Seite kennenzulernen, durch das gemeinsame Spiel. Einmal im Monat gibt es ein Turnier. Die Kinder sehen sich gegenseitig als Fußballspieler und nicht als Jude, Araber, Druse oder Beduine. Das gemeinsame Spiel verbindet die Kinder und baut Vorurteile ab. Am Ende des Videos gibt es ein gemeinsames Foto mit dem Prinzen, der übrigens auch der Präsident des englischen Fußballverbandes ist.

 

 

 

israel heute


Mittwoch, 27 Juni 2018