Broders Spiegel: Merkel mag gehen, die Probleme bleiben [Video]

Broders Spiegel: Merkel mag gehen, die Probleme bleiben [Video]


Von Henryk M. Broder

Broders Spiegel: Merkel mag gehen, die Probleme bleiben [Video]

Viele stellen sich jetzt die Frage, wie es mit Angela Merkel nach dem CDU-Parteitag weiter geht. Diese Spekulationen sind müßig, wenn man die Regeln nicht kennt, nach denen die Bundeskanzlerin plant. Sie wird wahrscheinlich fast alle, die jetzt Antworten auf diese Frage zu geben versuchen, überraschen. Immerhin wissen wir jetzt, dass auch sie gnädigerweise anerkennt, irgendwann in den nächsten Jahren gehen zu müssen.

Viele stellen sich jetzt die Frage, wer nach Angela Merkel kommt. Aber diese Frage ist viel zu autoritär auf eine Person fixiert. Es wird auf jeden Fall einen Nachfolger geben, wenn sie geht. Doch es bleibt ihre Gefolgschaft, all die Opportunisten, Bettvorleger, Kriecher und Speichellecker.

Foto: By Henryk M. Broder (Henryk M. Broder) [CC BY-SA 3.0  (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons


Montag, 05 November 2018






Aber selbstverständlich bleiben die Probleme nach Merkils Abgang! Es wird noch lange dauern bis die von ihr angerichteten Kolaterallschäden beseitigt sind, wenn überhaupt noch möglich!


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 1+ 9=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!