Gestern noch Staatsbürger, heute schon Dissident

Gestern noch Staatsbürger, heute schon Dissident


Von Titus Gebel

Gestern noch Staatsbürger, heute schon Dissident

Eine gesellschaftliche Einheit mit Linken kann es nur geben, wenn deren Positionen vollständig übernommen werden. Deshalb sind sie nur solange für Rechtsstaat, Meinungsfreiheit und Demokratie, wie diese ihren Zielen nutzen. Am liebsten würden sie abweichende Meinungen unter Strafe stellen. Sie arbeiten bereits daran.

 

 

Foto: Creative Commons CC0 Pixabay


Sonntag, 09 September 2018






Was hier den Linken vorgeworfen wird, gehört doch schon lange zu den Grundforderungen der Rechten. Was soll man denn von Medien oder Leuten halten, die alles Linke verteufeln und alles Rechte verharmlosen. Gerade die rechten Vaterlandschreier haben doch letztendlich auch dafür gesorgt, daß Deutschland zweimal kleiner wurde. Ich will kein drittes Mal erleben.


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 12+ 6=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!