40 Jahre Frauen in der Schutzpolizei

40 Jahre Frauen in der Schutzpolizei


Ende der 1970er Jahre wurden Frauen erstmals in die Berliner Schutzpolizei aufgenommen.

40 Jahre Frauen in der Schutzpolizei

Männer treten Türen ein und springen über Zäune“, sagt die Berliner Vizelandesvorsitzende der DPolG und Bundesfrauenbeauftragte, Sabine Schumann, „Frauen wissen, wo der Schlüssel liegt.“ Ihrer Meinung nach gilt das auch für die Polizei, in der Frauen zwar noch nicht ganz gleichberechtigt, aber immerhin selbstverständlich sind. Das war vor 40 Jahren noch ganz anders.

 


Donnerstag, 08 November 2018







  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 6+ 4=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!