Sojus-Raumkapsel muss in Kasachstan notlanden: Putin überlegt, die Juden Israels zu beschuldigen.

Sojus-Raumkapsel muss in Kasachstan notlanden:

Putin überlegt, die Juden Israels zu beschuldigen.


Zu einem gefährlichen Zwischenfall kommt es heute beim Start einer Sojus-Raumkapsel , die eine neue Besatzung zur Internationalen Raumstation ISS bringen soll. Die Kapsel muss nach dem Start notlanden.

Von Dr. Nathan Warszawski

Die Besatzung ( Kosmonaut Alexej Owtschinin und Astronaut Nick Hague) ist wohlauf und hat die Raumkapsel verlassen. Beim Start vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan hat die zweite Stufe der Sojus-Trägerrakete versagt.

Präsident Wladimir Putin reagiert umgehend und zeigt sich zunächst erleichtert: „Gott sei Dank lebt die Crew.“ Die russische Raumfahrtbehörde setzt bis zur Aufklärung der Ursachen für den Zwischenfall alle weiteren geplanten Raumflüge aus. Ein hochrangiger Putin nahestehender Militärberater verdächtigt Israel, die Sojus-Raumkapsel angegriffen zu haben. „Es ist dasselbe Vorgehen wie der Abschuss des russischen Versorgungsflugzeug über Syrien.“ Damals haben syrische Soldaten auf ein israelisches Kampfflugzeug gezielt und glücklicherweise das russische Versorgungsflugzeug getroffen. Leider ist die gesamte 15-köpfige russische Besatzung verbrannt, was Putin bis heute den Juden nicht verzeiht. Der Massenmörder Assad hat auf Grund des schlimmen Vorfalls zielsichere russische Raketen erhalten.

Wir dürfen gespannt sein, welcher Despot nun welche Waffen gegen Juden bekommt.

 

Numeri 24 : 9 - Foto: By Eberhard Marx [CC BY-SA 4.0  (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], from Wikimedia Commons


Freitag, 12 Oktober 2018






Ein kleines Märchen zum ersten April. Wenn das Satire ist, hätte Dr. Warszawski daran denken sollen, daß Kleingeister diesen Artikel als Wahrheit ansehen wollen.

Sorry....Die Putin mit Sahne besser schmeckt als ohne man darf nicht als Präsident Lügen....!!! so weil er sehr süß und nett deshalb lieber mit Sahen. Er hat seine lüge und Beschuldigungen und falsche Behauptung von Nazi Verbrechen und die AfD Trorristen von Araber Türken und iranischen Regimes gelernt das Israel immer schuldig Einwanderung illigalen banden nach europa kommen wenn Erdbeben Hochwasser Vulkan Ausbruche Tsunami Unwetter Steine von Himmel ruter fällt Autobombenanschlag am Straßenrand explodieren Diktaturen Absturz Krieg Folterung Vergewaltigung Hungersnot Wohnungsnot wenn man nicht kann seine Frau auch befriedigen seine papagei Schnabel nicht im bett hoch geht und seine laden Pleite geht sucht nach drogen automatenspiel und und und immer und immer wieder man hört Israel schuld und niemand anderen!!!!!...... was so man sagen jetzt gegen Putin ohne Sahne oder mit Sahne geht auch aber kostete Extras?????....Mohammed-Amin

@1 sio2willi..na diesmal nicht, diese Mutmaßung ist auch in deutschen Nachrichten so erwähnt, worden! Da kann Warschawski wohl nichts dafür!

Nu, is es jetzt eine Realsatire ala Warszawski, was ich stark vermute, oder spinnt Wladimir Wladimirowitsch wirklich in den höchsten Tönen oder irgendwelche Subalternen aus dem Immer-noch-KGB-Milieu27 ?

Hallo alex, zumindest bei den Medien, die ich gelesen oder gehört habe, wurde ein solcher Verdacht nicht erwähnt. Stand das etwa in der Bildzeitung oder wo wurde dieses Märchen sonst erzählt?

@5sio2willi.. ab er Sio! Bildzeitung lese ich schon lange nicht mehr, ist icht mein Metier! Sie sollten Texte genauer lesen, in meinem Text Stand dt. Nachrichten genau gesagt ARD!