SPD droht in Bayern auf Platz 5 abzufallen

SPD droht in Bayern auf Platz 5 abzufallen


Wenige Tage vor den Landtagswahlen prognostizieren Demoskopen sowohl der Union als auch der SPD jeweils ein historisches Wahldebakel.

Die CSU könnte um rundf 14 Prozentpunkte abrutschen und nur noch ein Drittel der Stimmen erreichen, die SPD droht über die Hälfte zu verlieren und nur noch auf dem fünften Platz zu landen. Gewinner könnten Grüne, AfD, Freie Wähler und FDP sein.

 

Die aktuellen Zahlen von INSA, Veränderungen beziehen sich auf die vorangegangene Umfrage des gleichen Instituts

 

Partei Ergebnis in % Veränderung in %
CSU 33,0 - 1,0
Grüne 18,0 + 1,0
AfD 14,0  -
Freie Wähler 11,0 + 1,0
SPD 10,0 - 1,0

FDP

Sonstige

5,5

8,5

- 0,5

+ 0,5

 


Dienstag, 09 Oktober 2018






Na und ? !0% fuer die SPD sind immer noch 5,1% zuviel fuer diesen verein.Die leiden doch an hochgradiger realitætsverweigerung .Als "volkspartei " haben sie total abgewirtschaftet . Neu ist diese entwicklung allerdings nicht-die sozis kønnen sich bei Schrøder bedanken,er war der anfang vom ende !

SPD runter, na und, dafür sind die Grünen hier überproportional erstarkt! Und diese Tatsache ist noch schlimmer.