Ashdod [Video]

Ashdod [Video]


Im heutigen Video besuchen wir wieder einmal die Stadt Ashdod, die sich südlich von Tel Aviv befindet.

Ashdod ist eine der größten Städte Israels und ist weiter im Wachstum. Dennoch steht die Stadt noch nicht auf der Liste der Touristen. Das heutige Ashdod begann im Jahr 1956 als Auffanglager für Neueinwanderer. Familien aus Marokko und Ägypten fanden dort ihr neues Zuhause. Die Stadt bekam den Status einer Entwicklungsstadt. Ein Hafen wurde gebaut, er wurde 1965 fertiggestellt und ist heute der wichtigste Umschlaghafen des Landes. Im Jahr 1968 bekam Ashdod eine Stadtverwaltung. Die Stadt wächst bis heute. Sehr viele Einwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion leben dort. Heute hat Ashdod schon mehr als 222.000 Einwohner. Der Berliner Verwaltungsbezirk Spandau hat eine Partnerschaft mit der Stadt. Das heutige Video gibt einen Überblick der Stadt mit ihren zahlreichen Neubauten, dem Strand und Jachthafen und viel mehr.

israel heute


Montag, 08 Oktober 2018