Präsident Trump lässt PLO-Vertretung schließen

Präsident Trump lässt PLO-Vertretung schließen


Das Büro der Terrororganisation in Washington wurde dichtgemacht.

Im Gegensatz zu seinem Amtsvorgänger, geht US-Präsident Donald J. Trump konsequent gegen Terroristen vor und steht fest an der Seite Israels. Nachdem die USA dem Terrorgebilde PA und der UNRWA den Geldhahn zugedreht hat, wurde nun das Büro, die offizielle Vertretung, der Terrororganisation PLO in Washington geschlossen.


Dienstag, 11 September 2018