Broders Spiegel: `Die EU wird diese Krise nicht überleben´ [Video]

Broders Spiegel: `Die EU wird diese Krise nicht überleben´ [Video]


Von Henryk M. Broder

Nein, dieser Satz bezieht sich ausnahmsweise nicht auf die Migrationskrise, die die EU derzeit auch nicht in den Griff bekommt, sondern auf die Euro- und Schuldenkrise, über die merkwürdigerweise kaum einer redet, obwohl doch gerade Italien Kurs auf den Staatsbankrott nimmt. Und im Gegensatz zu Griechenland kann Italien den Euroraum und damit letztlich auch die EU schon in den Abgrund reißen. Tröstlich ist vielleicht nur, dass die Italiener diese Krise überleben werden, nur die EU in ihrer heutigen Verfasstheit wahrscheinlich nicht. Doch statt sich dem Problem zu stellen, wird es lieber schöngerechnet und schöngeredet. Das wiederum ist ja bei der Migrationskrise nicht anders. Nur kann die derzeit nicht so leicht übersehen werden, wie die Euro- und Schuldenkrise.

 

 

Die Achse des Guten - Foto: Henryk M. Broder (Foto: By Henryk M. Broder (Henryk M. Broder) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons)


Montag, 25 Juni 2018






HBM: "`Die EU wird diese Krise nicht überleben´" Mein lieber HBM, Deine Worte in Gottes Ohr....☺...

Nanü, hat man bei der ARD vergessen den Kaffee zu dopen? "Es ist eine Bankrotterklärung der EU: In einem der wichtigsten Politikfelder unserer Zeit, beim Umgang mit Migration geht nichts mehr. Außer wohlfeilen Äußerungen wie "die Außengrenzen müssen jetzt aber wirklich mal geschützt werden", bekommen die Staats- und Regierungschefs nichts zustande. Kaum einer traut dem anderen noch über den Weg. Der deutschen Bundeskanzlerin schon gar nicht. Ihr Name ist in vielen Ländern Europas zu einem "Nicht-Namen" geworden, bei dem schlechte Stimmung garantiert ist, sobald man ihn ausspricht." Bin jetzt etwas verwirrt..☺☺....Link: https://www.tagesschau.de/kommentar/merkel-eu-gipfel-119.html

@1steve umain! mehr kann ich dazu nicht sagen!