Protest von Eltern, Medizinern und Psychologen gegen Corona-Politik

Protest von Eltern, Medizinern und Psychologen gegen Corona-Politik


Mehr als 5000 Eltern sowie zahlreiche Mediziner und Psychologen haben einen Offenen Brief an die Bundeskanzlerin, die Ministerpräsidenten und die Bundestagsabgeordneten geschrieben,

Protest von Eltern, Medizinern und Psychologen gegen Corona-Politik

um erneut auf die Situation der Kinder und Jugendlichen im Corona-Ausnahmezustand aufmerksam zu machen.

eute soll der Brief an Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) überreicht werden.

In dem Brief kritisierten die Eltern die aktuelle Entwicklung bei Kitas und Schulen aufgrund des neuen Infektionsschutzgesetzes. „Die Solidarität, die wir Kindern bereits seit Monaten abverlangen, geht auf Kosten ihrer Bildungs- und Entwicklungschancen, ihrer psychischen Gesundheit und ihrer körperlichen Unversehrtheit“, heiße es in dem Brief. Gefordert werde ein Infektionsschutz, der weniger die Rechte der Kinder einschränke. Hinter der Aktion stehe der Verein Initiative Familie, der sich deutschlandweit aufgrund der Corona-Einschränkungen in Kitas und Schulen gegründet hat.

Mitunterzeichnet hätten den Brief mehr als 300 Lehrer oder Pädagogen sowie mehr als 40 Experten aus Medizin und Wissenschaft, darunter Kinderärzte, Virologen, Psychologen. Zu den bekanntesten Unterzeichnern sollen unter anderem der Charité-Epidemiologe Stefan Willich, die Virologen Jonas Schmidt-Chanasit, Klaus Stöhr und Detlev Krüger (der ehemalige Direktor des Instituts für Virologie, und Vorgänger von Christian Drosten) sowie der Berliner Kinderarzt Jakob Maske, der außerdem Sprecher des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) ist, zählen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Monday, 26 April 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 38% erhalten.

38%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de