Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 8.03.2018

Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 8.03.2018


Ereignisse des gestrigen Tages in Israel im Überblick

Donnerstag, 08.03.2018:
- Am Mittwochabend wurden an der Tapuach-Kreuzung 2 Araber festgenommen, die mit Messern bewaffnet waren und weitere Angriffswerkzeuge mit sich führten.
- Soldaten verhafteten in Judäa und Samaria insgesamt 9 wegen Terrorverdacht gesuchte Araber.
- Grenzpolizisten nahmen 2 mit Messern bewaffnete Araber fest, als sie in den Gebieten Autos kontrollierten.
- Am Abend wurden Soldaten am Checkpoint Huwara aus einem fahrenden Auto heraus beschossen.

Humanitäres:
- Durch ein „humanitäres Tor“ wurde eine Syrerin mit problematischer Schwangerschaft nach Israel gelassen, die mit Hilfe israelischer Ärzte samt ihrem Kind überleben konnte.
- Letzte Woche am Übergang Kerem Shalom:

 

 

Zusammengestellt von Heplev


Freitag, 09 März 2018