Die täglichen Vorkommnisse - Dienstag, 6.03.2018

Die täglichen Vorkommnisse - Dienstag, 6.03.2018


Ereignisse des gestrigen Tages in Israel im Überblick

Dienstag, 06.03.2018:
- Am späten Montagabend wurden Soldaten bei einer Verhaftungsaktion in Jenin beschossen.
- Soldaten verhafteten in Judäa und Samaria insgesamt 8 wegen Terrorverdacht gesuchte Araber.
- In Beit Ummar und in Hebron beschlagnahmten Soldaten zwei Waffen.
- Bei einer Razzia in einer Waffenwerkstatt in Hebron wurden ein Sturmgewehr, Waffenteile, eine Rohrbombe, eine Blendgranate, 1 Munitionsmagazin und Patronen beschlagnahmt. Eine Person wurde festgenommen.

Die PA zahlte 2017 den Terroristen und ihren Familien $347 Millionen. Der Betrag wurde für das laufende Jahr um $56 Millionen auf $403 Million erhöht.

Araber bewarfen eine Synagoge im Gush Etzion mit Brandsätzen; die Synagoge ist komplett zerstört.

 

 

Zusammengestellt von Heplev


Mittwoch, 07 März 2018