Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 2.02.2018

Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 2.02.2018


Ereignisse des gestrigen Tages in Israel im Überblick

Samstag, 03.02.2018:
- Bei den „Zusammenstößen“ gestern in Judäa, Samaria und am Gazastreifen sollen 7 Araber verletzt worden sein, heißt es von deren Seite.
- Als Reaktion auf den Raketenbeschuss beschoss die Luftwaffe einen Militärkomplex der Hamas im südlichen Gazastreifen.
- Israelische Sicherheitskräfte suchen im Bereich von Jenin nach dem für den Mord an Rabbi Shevach verantwortlichen Terroristen. De Gesuchte ist der einzige der Mörder, die noch nicht festgenommen wurde. Seine Frau und sein Schwiegervater wurden zur Befragung in Gewahrsam genommen. Während der Operation wurden die Sicherheitskräfte von Arabern mit Brandsätzen und Felsbrocken angegriffen.
- Bei den „Auseinandersetzungen“ während der Suche nach dem Terrormörder bei Jenin soll ein junger PA-Araber von Soldaten getötet worden sein.

Die PLO hat ein Komitee eingerichtet, das über die Rücknahme der Anerkennung Israels beraten soll.

 


Zusammengestellt von Heplev


Sonntag, 04 Februar 2018