[Jüdisches Kalenderblatt] Freitag, 25. Tewet 5778 - 12. Jan. 2018

[Jüdisches Kalenderblatt] Freitag, 25. Tewet 5778 - 12. Jan. 2018


Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum.

Tages- Halacha

 

Hilchot Schabat – Mukza am Jom Tow

  Kapitel 23. – Reinigung im Haus und im Garten

 

- Der Stecken eines Besens darf am Schabat auf keiner Weise mit der Besen-Bürste verbunden werden. Falls der Stecken schon an dem Besen befestigt wurde und nun etwas lose ist, darf er nicht wieder befestigt werden, indem man ihn in den Besen dreht oder durch einen Nagel etc. fixiert. Schmirat Schabat Kehilchato 23.1 - Diese Halachot dienen als Hinweise. Für halachische Fragen, sollte ein Rabbinat angefragt werden.

 

Tages- Wort

 

Chasal schildern uns, wie Chananja, Mischa’el und Azarja bereit waren, sich in den Feuerofen zu werfen. Sie lernten dieses Verhalten von den Fröschen bei der zweiten Plage, die bereit waren für die Heiligung G“ttes in die Öfen der Mizrim zu gehen. Der  שאגת אריה fragt, wie sie dies von den Fröschen lernen konnten. Bei den Fröschen befahl Hkb“H ausdrücklich, dass sie auch in die Öfen der Mizrim gehen müssen, während Chananja, Mischa’el und Azarja nicht von Haschem befohlen wurden in das Feuer zu springen? Er antwortet, dass Haschem bei den Fröschen auch lediglich bestimmte, dass es solche Frösche geben wird, die in den Ofen gehen werden. Haschem gab aber keinem bestimmten Frosch den Befehl, in den Ofen zu springen. Also gingen auch die Frösche freiwillig ins Feuer!

 

Tages- Gedanken

 

Reb A. J. L. Steinmann sz’l sagte: „Die grösste und wichtigste Chumra des Chason Isch war, mit grossem Fleiss Tora zu lernen und zu lehren…!“


Freitag, 12 Januar 2018