Charlotte Knobloch zur Wahl von Dr. Markus Söder zu Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern

Charlotte Knobloch zur Wahl von Dr. Markus Söder zu Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern


Charlotte Knobloch: "Ich gratuliere Herrn Dr. Markus Söder von Herzen zu seiner Wahl zum neuen Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern. Er hat sich über viele Jahre auf seinen unterschiedlichen Positionen nach bestem Wissen und Gewissen für unser Land und das Wohl der Menschen in Bayern eingesetzt. Er zählt ohne Zweifel zu den herausragenden Politikern unserer Zeit.

München, 16.03.2018. Charlotte Knobloch: "Ich gratuliere Herrn Dr. Markus Söder von Herzen zu seiner Wahl zum neuen Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern. Er hat sich über viele Jahre auf seinen unterschiedlichen Positionen nach bestem Wissen und Gewissen für unser Land und das Wohl der Menschen in Bayern eingesetzt. Er zählt ohne Zweifel zu den herausragenden Politikern unserer Zeit.

 

Ich durfte ihn als beeindruckende Persönlichkeit und Menschen mit fester, geradliniger innerer Haltung erleben. Er ist tief in Tradition und Glauben sowie in unseren freiheitlich-demokratischen Grundsätzen verwurzelt. Daher bin ich sicher, dass er seinen leidenschaftlichen Kampf für das Wohl der Menschen in unserem Land und für unsere Grundordnung noch entschiedener und wirkmächtiger fortsetzen wird. Als Repräsentantin des Fünften Bayerischen Stammes, der Juden, bin ich froh, in ihm einen Verbündeten an der Seite der jüdischen Bayerinnen und Bayern zu wissen."

Kontakt:

 

 

Foto: Dr. Markus Söder bei der Sendung "Hart aber fair" (Foto: By Superbass (Own work) [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons)


Freitag, 16 März 2018





Markus Söder??? schau ma mal , dann seh mas scho! Were schön!

Trotz der freundlichen Worte von Frau Knoblauch sehe ich es eher mit gemischten Gefühlen...... Ist zwar Jahre her, aber es würde mich interessieren, wie Herr Söder seine Rede von 2012 heute sieht. Ab Min. 3,56: www.youtube.com/watch?time_continue=282&v=WjZ1DlKb74k