Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 14.04.2018

Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 14.04.2018


Ereignisse des gestrigen Tages in Israel im Überblick

Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 14.04.2018

Samstag, 14.04.2018:
- Aus dem Gazastreifen gab es Berichte, dass die IDF ein Hamas-Ziel bei Rafah angegriffen habe; dabei sollen 4 Araber getötet worden sein. Die IDF weist das zurück, man habe den Gazastreifen nicht angegriffen  Aus dem Gazastreifen heißt es, dass ein dreirädriges Fahrzeug mit drei Mitgliedern des Islamischen Jihad beschossen worden sei.
- Später gab der Palästinensische Islamische Jihad an, dass 4 seiner Mitglieder bei einer versehentlichen Explosion während „Vorbereitungen“ umkamen, was nahelegt, dass es sich um einen „Arbeitsunfall“ handelte.
- Am Abend wurde ein iranischer Fliegerhorst in Syrien von Flugzeugen angegriffen, berichteten syrische Medien. Augenzeugen wollen israelische Flugzeuge erkannt haben; die Hisbollah bestreitet die Berichte.

Nach dem Angriff der USA, Großbritanniens und Frankreichs auf Syrien hat Israel den Luftraum über dem Golan komplett gesperrt; Fluglinien wurden angewiesen diesen zu umgehen.

 

 

Zusammengestellt von Heplev


Sonntag, 15 April 2018