5 Fakten über Frauen in Israel

5 Fakten über Frauen in Israel


Heute ist der internationale Weltfrauentag.

Wie ist die Situation der Frauen in Israel? Zu dieser Frage gibt es ein Video der israelischen Botschaft mit Hintergründen und Fakten - kurz und prägnant wird auch an der Stellung der Frauen aufgezeigt: Israel ist der Leuchtturm von Emanzipation und Freiheit im Nahen und Mittleren Osten.

 

 

 

Foto: Realität in Israel bereits Anfang der 70er Jahre: Mit Golda Meir ist eine Frau Regierungschefin (Foto: Moshe Pridan [Public domain], via Wikimedia Commons)


Donnerstag, 08 März 2018






Sehr gut, werden wahrscheinlich viel zu wenig Menschen ansehen.

Ein Bekannter zu mir, das erste mal in Israel: "Manoman Junge, ob jung oder alt, dick oder dünn, kurz oder lang, die Weiber hier sind einfach KLASSE!" Det habta verjesse zu erwähnen. ☺

@pp Das ist halt ein generelles Problem, jüdisch-deutschen Kulturaktivismus. Das fällt einem nicht nur hier beim Tag der "Frauenlobhudelung" auf. ;-) Die Wahrheit ist, die Juden in Deutschland sind genauso Idenditätsgestört, wie die Deutschen in Deutschland. Daher kommt Aktivistisch adequat auch nichts. Wohin solle man denn kämpfen? Die singulären Demos kann man als Fallbeispiel nehmen, wie mans generell nicht macht. Disruptiver Aktivismus. Dann kappts auch mit den Zuschauerzahlen. ;-) @Steve. Kennste das? ;-) https://www.youtube.com/watch?v=ArkgSDtxafU "You Know You are Dating an ISRAELI Woman When..." Genial! :-D