Eine halbe Milliarde Dollar für die Clan-Krieger

Eine halbe Milliarde Dollar für die Clan-Krieger


Es ist der grte Exit der vergangenen Monate: Die Gaming-Firma Plarium geht fr eine halbe Milliarde US-Dollar an die australische Firma Aristocrat.

Plarium hat unter anderem die erfolgreiche Marke War of Clans entwickelt und beschäftigt 1.200 Mitarbeiter.

Der Gründer des ehemaligen Startups, Gabi Shalel, erklärt: „An den Aktivitäten der Firma wird sich nichts ändern. Wir werden sie weiterhin leiten und führen.“

 

 

Ynet, 10.08.17


Sonntag, 13 August 2017