Gesandte auf Motorrädern

Gesandte auf Motorrädern


Am 6. Juli 2017 feiert die jüdische Gemeinschaft die Eröffnungszeremonie der 20. Makkabi World Games in Jerusalem.

Erwartet werden über 10.000 Athleten aus insgesamt 80 Ländern, die in 43 Sportarten gegeneinander antreten werden. Dafür machen sich 20 jüdische und nichtjüdische Motorradfahrer aus neun Staaten der Erde auf den Weg nach Israel.

 

Die Teilnehmer der ungewöhnlichen Reisegruppe werden auf ihrer Motorradfahrt das lebendige jüdische Leben in Europa feiern und in jüdischer Tradition den Opfern der schrecklichen Ereignisse, von denen das Europa des zwanzigsten Jahrhunderts überschattet war, gedenken. Auf ihrem Weg nach Jerusalem werden sie Vertreter jüdischer Gemeinden, unterschiedlicher Religionsgemeinschaften und Organisationen treffen.

 

 


Montag, 27 März 2017