Israel: Schwule können ab sofort ohne Einschränkungen Blut spenden

Israel: Schwule können ab sofort ohne Einschränkungen Blut spenden


Im Gegensatz etwa zu Deutschland, können in Israel schwule Männer ab sofort ohne Einschränkungen Blut spenden.

Der nationale Sanitätsdienst Magen David Dom (MDA, Roter Davidstern) begrüßte diese Neuerung als wichtigen und richtigen Schritt.  Aufgrund des heutigen Standes der medizinischen Wissenschaft und Technik in Israel – die weltweit führend ist – gibt es keinen objektiven Grund mehr, schwule Männer von Blutspenden auszuschließen. Wie aus dem Gesundheitsministerium zu erfahren war,  sei man inzwischen in der Lage, am Tag der Blutspende das Blut auf eventuelle Infektionen zu testen und dann freizugeben.

 

 

Foto zur Illustration: Blutentnahme (Foto: By Samantha Crane, U.S. Air Force [Public domain], via Wikimedia Commons)


Mittwoch, 10 Januar 2018