Netanjahu überrascht dreimillionsten Touristen [Video]

Netanjahu überrascht dreimillionsten Touristen [Video]


Das Jahr 2017 war für Israel ein Rekordjahr im Tourismus.

Netanjahu überrascht dreimillionsten Touristen [Video]

Am vergangen Dienstag wurde am Ben-Gurion Flughafen der dreimillionste Tourist erwartet. Auch Ministerpräsident Benjamin ließ sich dieses Ereignis nicht entgehen und überraschte den Touristen Nummer 3 Million mit einer persönlichen Begrüßung.

 

Ioana Isac, 31, und ihr Partner, Mihai Georgescu, ahnten nichts, als sie aus ihrem Heimatland Rumänien am Flughafen Ben Gurion eintrafen. Als das Paar in die Ankunftshalle kam, erwartete sie ein unglaubliches Bild: Blumen, Ballons, ein roter Teppich und Tourismusminister Yariv Levin warteten bereits auf das überraschte Paar. Nach einer kurzen Begrüßungszeremonie begleitete der Minister das Paar in einer Lomousine zum Davidsturm-Museum nach Jerusalem.

 

Dort angekommen, wurden sie keinem anderen als Ministerpräsident Netanjahu selbst begrüßt, der auch die Führung durch das Museum übernahm. Er überbrachte dem Paar die Anerkennung aller Israelis, denn Israels Wirtschaft ist sehr vom Tousismus abhängig.

 

Das glückliche Paar aus Rumänien bekam dann noch eine Upgrade Hotel Suite, einen Deluxe Besuch am Toten Meer, einen Hubschrauberflug über Israel und ein privates Abendessen mit dem berühmten Israelischen Küchenchef Nir Zur geschenkt.

 

israel heute


Samstag, 11 November 2017






  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 11+ 4=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!