Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 15.06.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 15.06.2017


Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.

Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 15.06.2017

Donnerstag, 15.06.2017:
- Soldaten verhafteten in Judäa und Samaria insgesamt 8 wegen Terrorverdacht gesuchte Araber.
- Die IDF hat bei mehreren arabischen Dörfern in den Hebron-Bergen Checkpoints eingerichtet. Einem Fahrzeugführer wurde nach einer Sicherheitskontrolle sein Autos abgenommen.

Auch wieder klar: Die PA fordert von Israel die Stromlieferungen in den Gazastreifen einzustellen, macht aber Israel für die Stromkrise verantwortlich – Schuld sei die Besatzung samt der „Belagerung“…

Eine erfreuliche Nachricht: In den letzten 18 Monaten hat es keine Schändungen von Grabsteinen auf den jüdischen Friedhöfen auf dem Ölberg mehr gegeben. Die Sicherheitsmaßnahmen greifen anscheinend.

 

 

Zusammengestellt von Heplev


Freitag, 16 Juni 2017