Jahr - Monat:



flag

Gut schlafen - aber wie?

Gut schlafen - aber wie? BZgA informiert zum Internationalen Männertag zum Thema gesunder Schlaf
[weiterlesen >>]



BZgA bietet Online-Selbsttest zur Einschätzung des persönlichen Umgangs mit Alkohol

BZgA bietet Online-Selbsttest zur Einschätzung des persönlichen Umgangs mit Alkohol `An die Leber denken´ - Beim Alkohol im Limit bleiben!
[weiterlesen >>]



Der Deutsche Turner-Bund bringt Kinder in Bewegung:

Auftakt zur `Offensive Kinderturnen´

Auftakt zur `Offensive Kinderturnen´ Der Deutsche Turner-Bund (DTB) und seine Landesturnverbände möchten gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Kinder für Bewegungsangebote begeistern und damit sowohl ihre motorische Entwicklung als auch ihre sozialen Kompetenzen fördern.
[weiterlesen >>]



`Mit HIV kann man leben. Weitersagen!´:

Neue Kampagne zum Welt-AIDS-Tag gestartet

Neue Kampagne zum Welt-AIDS-Tag gestartet Zum Kampagnenstart erklärt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe:
[weiterlesen >>]



Welt-COPD-Tag am 15. November: Rauchen ist Risikofaktor Nummer eins

Welt-COPD-Tag am 15. November: Rauchen ist Risikofaktor Nummer eins BZgA unterstützt beim Rauchstopp
[weiterlesen >>]



`Mit HIV kann man leben. Weitersagen´

`Mit HIV kann man leben. Weitersagen´ Neue Kampagne zum Welt-AIDS-Tag gestartet
[weiterlesen >>]



Herzwochen 2017:

BZgA-Männergesundheitsportal informiert zu Herz-Kreislauf-Gesundhe

BZgA-Männergesundheitsportal informiert zu Herz-Kreislauf-Gesundhe Wie kündigt sich ein Herzinfarkt an? Welches Training stärkt das Herz? Und welche Ernährung sorgt für gesunde Gefäße? Diese und viele andere Fragen rund um die Herz-Kreislauf-Gesundheit beantworten die neuen Themenseiten auf www.maennergesundheitsportal.de, einem Angebot der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Anlässlich der Herzwochen vom 1. bis 30. November spricht die BZgA damit gezielt Männer an, um sie auf die wichtigsten Stellschrauben für ein herzgesünderes Leben aufmerksam zu machen.
[weiterlesen >>]



Frühe Hilfen bekannter machen:

Nationales Zentrum Frühe Hilfen stellt Informationsangebote für Kommunen bereit.

Nationales Zentrum Frühe Hilfen stellt Informationsangebote für Kommunen bereit. Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) stellt Kommunen und Landkreisen kostenlos Materialien wie Plakate, Aufsteller mit Info-Karten und Anzeigenmotive zur Verfügung, mit denen sie werdende Eltern und junge Familien mit Kindern bis drei Jahren über wohnortnahe Angebote Früher Hilfen informieren können.
[weiterlesen >>]



Merkel ruft zum Impfen auf

Merkel ruft zum Impfen auf Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dazu aufgerufen, sich gegen Infektionskrankheiten impfen zu lassen.
[weiterlesen >>]



BZgA gibt Tipps zum Hygieneverhalten bei Atemwegsinfektionen

BZgA gibt Tipps zum Hygieneverhalten bei Atemwegsinfektionen Viele Menschen leiden oft mehrmals im Jahr an Infektionen der Atemwege. Bei Beteiligung der Atemwege im Rahmen von Erkältungen oder bei der echten Grippe befallen Erreger die Schleimhäute der oberen und manchmal auch der unteren Luftwege.
[weiterlesen >>]