Körpereigene Stickoxide: Fahrverbot für Zellen?

Körpereigene Stickoxide: Fahrverbot für Zellen?


Von Gerald Wolf

Gestützt auf die Meinung passender „Experten“, will man uns nun kundtun, wie gefährlich Stickoxid und dessen Verwandte ab einer willkürlich festgelegten Konzentration für den Menschen sind. Was man lieber nicht erwähnt: Eines der Stickoxide, das Stickstoffmonoxid, ist ein von unserem Organismus selbst produziertes Gas. Seine Konzentration innerhalb von den Zellen, in denen es entsteht, ist ganz sicher weit, weit höher, als es den Abgasnormen entspricht.

 

 


Montag, 04 September 2017