Terror in Marseille - mindestens zwei Tote

Terror in Marseille - mindestens zwei Tote


In der südfranzösischen Stadt ist es heute zu einem mutmaßlich islamistischen Terroranschlag gekommen.

Ein Angreifer am Bahnhof Saint-Charles hat mit einem Messer wahllos auf Passanten eingestochen und mindestens zwei Personen ermordet. Laut Augenzeugen rief der Terrorist mehrfach „Allahu Akbar“.Französische Soldaten können unter Einsatz ihrer Schußwaffen den Terroristen neutralisieren.


Sonntag, 01 Oktober 2017





Und in UK ist wieder `Jack the Ripper´ auf Tour: "Britain’s night of carnage: Two dead, 11 injured in five knife attacks in TWO HOURS"....http://www.express.co.uk/news/uk/860786/Manchester-stabbing-Birmingham-mosque-Sheffield-Bow-murder-police

Die RdF hat auch übern Teich in CA zu tun: "Fünf Verletzte bei Auto- und Messerattacken in Kanada – Regierungschef „sehr besorgt und beunruhigt“"..."„sehr besorgt und beunruhigt“", wie süüss. Es geht den sogn. R-Chefs am kalten Arsch vorbei!! Und das gilt nicht nur für CA, sondern für den gesamten "feien Westen" Link: http://www.epochtimes.de/politik/welt/fuenf-verletzte-bei-auto-und-messerattacken-in-kanada-regierungschef-sehr-besorgt-und-beunruhigt-a2230395.html

In FR wird es den Leuten offenbar zu heiß, wegen Blattschussrisiko. Dann geht eben nach DE, die haben bekanntermaßen Ladehemmung ☺: "In Niedersachsen wurden sechs Islamisten festgenommen. Die Spur der Gruppe führt nach Frankreich." Link: https://www.welt.de/politik/deutschland/article169196761/Bremer-Polizei-verhindert-Ueberfall-mit-terroristischem-Hintergrund.html?wtrid=socialmedia.socialflow

FR/UK/CA, scheint ja ein richtig "aktives" WE gewesen zu sein. Ich könnte noch ein paar Links vom WE in DE reistellen, hab aber keine Lust, weil....hab mich dran gewöhnt. An die "Politiker" des Westens: Ziel erreicht!! Wir können mit dem Terror leben!! ☻☻ PS: Vielleicht könnte so eine Schlagzeile noch meine Aufmrksamkeit erregen: "Angehörige der RdF retten (Un)Gläubige aus brennender Kirche" ....bitter sarc off...