Jahr - Monat:



flag

Der Frühling, der ein Winter war

Der Frühling, der ein Winter war Von Arye Sharuz Shalicar
[weiterlesen >>]



Unterstützung für Zentralafrikanische Republik

Unterstützung für Zentralafrikanische Republik Der UN-Unter-Generalsekretär für Vor-Ort-Hilfe, Atul Khare, hat am Montag einen sogenannten `Letter of Assist´ ausgestellt, mit dem er die israelische Regierung autorisiert, ein Technologie-Pilotprojekt auszuweiten, das die Sicherheit in der Multidimensionalen Integrierten Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in der Zentralafrikanischen Republik (MINUSCA) verbessern soll.
[weiterlesen >>]



Deutschland und Österreich: Imame warnen Muslime vor Integration

Deutschland und Österreich: Imame warnen Muslime vor Integration Kein Begriff wird in der Debatte um Zuwanderer in Deutschland und Österreich so oft benutzt wie der der `Integration´. Doch die für viele muslimische Migranten wichtigste Institution leistet dazu meist keinen Beitrag oder kämpft sogar aktiv gegen Integration: die Moschee. Das ist das Ergebnis einer offiziellen Studie aus Österreich und von privaten Recherchen eines deutschen Journalisten.
[weiterlesen >>]



USA kübdigen Schließung der PLO-Vertratung in Washington an:

Beziehungskrise

Beziehungskrise Mit einem Großaufgebot ihres »diplomatischen« Personals hat die PLO am Wochenende auf Berichte reagiert, nach denen die amerikanische Regierung erwägt, das Büro der »palästinensischen« Terrororganisation in Washington zu schließen, sollten die »Palästinenser« sich Gesprächen mit Israel verweigern und versuchen, den jüdischen Staat vor internationalen Gremien zu diskreditieren.
[weiterlesen >>]



Kommentar:

Eine Welt im Wandel - und was bedeutet das für Deutschland?

Eine Welt im Wandel - und was bedeutet das für Deutschland? Bereits kein ganzes Jahr nach dem Amtsantritt Donald Trumps und keine anderthalb Jahre nach dem Pro-Brexit-Votum ist politisches Business-as-usual in Germany weitgehend unmöglich.
[weiterlesen >>]



Polen baut Museum zur Erinnerung an das Warschauer Ghetto

Polen baut Museum zur Erinnerung an das Warschauer Ghetto Das neue Museum dokumentiert die Tragödie des Warschauer Ghettos.
[weiterlesen >>]



Frankfurter Skandalurteil:

Zentralrat der Juden fordert Sanktionen für Kuwait Airways

Zentralrat der Juden fordert Sanktionen für Kuwait Airways Der Zentralrat der Juden in Deutschland nimmt das Urteil des Landgerichts Frankfurt, das die Klage eines israelischen Staatsbürgers auf Beförderung mit Kuwait Airways abgewiesen hat, mit Unverständnis zur Kenntnis.
[weiterlesen >>]



Die USA geben ein positives Beispiel:

Kein Geld für Terroristen

Kein Geld für Terroristen Der Ausschuß für auswärtige Angelegenheiten im Kongreß in Washington hat am Mittwoch mit einem parteiübergreifenden Votum mehreren Gesetzentwürfen seine Zustimmung gegeben, die, werden die Vorschläge zu Gesetzen, es der amerikanischen Regierung ermöglichen sollen, in der Zukunft effektiver gegen Terroristen und deren staatliche Unterstützer im Nahen Osten vorzugehen.
[weiterlesen >>]



Trotz Fussfessel:

Islamistischer Gefährder kann über deutschen Flughafen ausreisen - und kündigt Rückkehr an

Islamistischer Gefährder kann über deutschen Flughafen ausreisen - und kündigt Rückkehr an Ein radikaler Islamist konnte trotz Fussfessel an einem deutschen Flughafen ein Flugzeug besteigen und ausreisen – jetzt wurde die Überwachung auch gleich eingestellt.
[weiterlesen >>]



Die Doppelmoral westlicher Medien bezüglich des Burma-Konfliktes

Die Doppelmoral westlicher Medien bezüglich des Burma-Konfliktes Medien verneinen einerseits islamischen Charakter des IS, sprechen aber andererseits von `buddhistischem Terror´ in Südostasien.
[weiterlesen >>]



Die Anschläge im Bataclan (Paris, 2015) und im Olympischen Dorf (München,1972) haben eine Gemeinsamkeit

Die Anschläge im Bataclan (Paris, 2015) und im Olympischen Dorf (München,1972) haben eine Gemeinsamkeit Am 13. November 2015 wurden im Theater Bataclan in Paris neunzig Menschen von drei schwer bewaffneten Terroristen ermordet. Die Terroristen feuerten zunächst mit Kalaschnikow-Sturmgewehren in das Publikum und warfen Handgranaten in die Menge. Danach zogen sich die Attentäter mit einigen Geiseln in die oberen Etagen zurück. Dort verbarrikadierten sie sich und ermordeten die Geiseln auf bestialische Art.
[weiterlesen >>]



Frankreich: Eine sich zersetzende Zivilisation

Frankreich: Eine sich zersetzende Zivilisation Frankreich steht kurz vor dem Gedenken an die Opfer der Terroranschläge vom 13. November 2015. Was wurde in den zwei Jahren seit den Anschlägen erreicht?
[weiterlesen >>]



Spendenaufruf Erdbeben in Kurdistan

Spendenaufruf Erdbeben in Kurdistan Das verheerende Erdbeben in Kurdistan hat hunderte Menschen getötet, tausende verletzt und zigtausende obdachlos gemacht.
[weiterlesen >>]



Israelis zu Gast im Weißen Haus:

Anschlagsopfer beklagt Terrorfinanzierung

Anschlagsopfer beklagt Terrorfinanzierung Nach wie vor unterstützt die Palästinensische Autonomiebehörde Terroristen finanziell. Eine vom Terror gezeichnete Familie hat im Weißen Haus ihrem Ärger darüber Luft gemacht.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Wegen Antisemitismus:

Flugverbot für Kuwait Airways in Deutschland?

Flugverbot für Kuwait Airways in Deutschland? Das Frankfurter Landgericht muss klären, ob eine kuwaitische Fluggesellschaft rechtmäßig handelte, als sie sich weigerte, einen in Deutschland lebenden Israeli an Bord zu lassen. Die Grundlage für diese Weigerung ist ein antisemitisches Gesetz, das seit 1964 in Kuwait gilt. Ein Politiker der Grünen fordert nun den Entzug der Start- und Landerechte für die Airline.
[weiterlesen >>]



Syrien-Konflikt: US-Sicherheitsberater in Israel eingetroffen

Syrien-Konflikt: US-Sicherheitsberater in Israel eingetroffen Angesichts der sich zuspitzenden Lage in Syrien, hat die US-Regierung Sicherheitsberater nach Israel entsand.
[weiterlesen >>]



Kommentar zur ARD-Doku:

Henryk Broder und die ewigen Antisemiten

Henryk Broder und die ewigen Antisemiten Malmö, die drittgrößte schwedische Stadt, wird von vielen Experten als Hauptstadt des zeitgenössischen europäischen Antisemitismus betrachtet.
[weiterlesen >>]



Moldawischer Premierminister in Israel

Moldawischer Premierminister in Israel Premierminister Benjamin Netanyahu hat am vergangenen Donnerstag seinen moldawischen Amtskollegen Pavel Filip in seinem Amtssitz in Jerusalem empfangen.
[weiterlesen >>]



Konferenz in Brüssel zu Nahzost?

Etikettenschwindel

Etikettenschwindel Durch vorzugsweise »palästinensische« Medien geistert eine Meldung über eine Konferenz in Brüssel, auf der Teilnehmer aus 24 europäischen Staaten, Parlamentarier, Rechtsexperten, Aktivisten und Journmalisten, sich auf eine »Brüsseler Erklärung« geeinigt hätten, in der Israel »Apartheid« vorgeworfen und zu breiter Unterstützung der extremistischen BDS-Bewegung aufgerufen wird.
[weiterlesen >>]




`US-Botschaft wird nach Jerusalem verlegt´

`US-Botschaft wird nach Jerusalem verlegt´ Der US-Botschafter in Israel, David Friedman, betonte: Die Verlegung der Botschaft nach Jerusalem steht außer Frage.
[weiterlesen >>]



Schweres Erdbeben erschüttert Kurdistan, Weltgemeinschaft muss reagieren

Schweres Erdbeben erschüttert Kurdistan, Weltgemeinschaft muss reagieren Ein schweres Erdbeben von der Stärke 7,6 auf der Richterskala hat Sonntagnacht den Nahen Osten und insbesondere Kurdistan getroffen. Bisherigen Berichten zufolge gibt es hunderte Tote und unzählige Verletzte. Eingestürzte und schwer beschädigte Häuser tragen ebenfalls zum Leid der Bevölkerung bei.
[weiterlesen >>]



`Trump ist der stärkste Unterstützer Israels seit Ronald Reagan´ [Video]

`Trump ist der stärkste Unterstützer Israels seit Ronald Reagan´ [Video] In New York fand die jährliche Gala der Zionistischen Organisation Amerikas (ZOA) statt.
[weiterlesen >>]