Washington: Fünf Verletzte bei Schießerei auf Kongressabgeordnete

Washington: Fünf Verletzte bei Schießerei auf Kongressabgeordnete


In In der Nähe von Washington wurden US-Abgeordnete beschossen.

Washington: Fünf Verletzte bei Schießerei auf Kongressabgeordnete

Laut ersten Medienberichten soll unter den Verletzten auch ein Parlamentarier der Republikanischen Partei sein. Widersprüchlich sind derzeit noch die Meldungen bezüglich des Schützen. Einige Medien melden, der Täter sei festgenommen worden, andere berichten, er seit bei einem Schußwechsel getötet worden.


Mittwoch, 14 Juni 2017





Es ist doch wirklich toll, daß fast jeder in Amerika das Recht auf eine Schusswaffe hat. Sonst hätten die Polizisten sich nicht gegen diesen verabscheuungswürdigen Verbrecher wehren können. Ohne die gute Arbeit der amerikanischen Waffenlobby wäre das bestimmt schlimmer ausgegangen.

@1 sio2willi: Bla bla linkes Mainstreamgerede. Das es hier in den USA darum geht, etwas im wahrsten Sinne gegen den Staat in der Hand zu haben für sich und zum Schutz der eigenen Familie, wenn dieser seine Macht missbraucht scheint wohl unklar zu sein. Um die Defence untereinander im Volk geht es gar nicht primär (vgl. Israel)! In Deutschland scheint man ja sich auf dem Weg zur Schlachtbank noch zu beschweren, dass es nicht schnell genug geht. Selbst für die eigenen Kinder hält man einen warmen Platz am Schafott stets frei. Absolut lächerlich, arm und Victim-like dieses domestizierte unmündige Verhalten. Finis Germania ...na hoffentlich.

@1sio2willi: Ich kann das gebetsmühlenartig wiederholte "amerikanische Waffenlobby" nicht mehr hören. Welch Lobby hatten wohl jene Herren? "Nach der Schießerei am Dienstagabend hatte die Polizei zehn Männer vorläufig festgenommen." Link: http://www.stimberg-zeitung.de/staedte/oer-erkenschwick/45739-Oer-Erkenschwick~/Nach-Schiesserei-Richter-erlaesst-zwei-Haftbefehle;art1006,2027903

@2Hans: HiHans: "Finis Germania"....Hastes schon?

an Hans, ich habe nicht gegen Waffen für Alle geschrieben.An steve, wenn ich etwas nicht mehr hören möchte, lese ich lieber. An beide, außerdem sollte man seine Fremdsprachenkenntnissen dann anwenden, wenn man sie benötigt.

@5sio2willi: Sollten Sie mit "Fremdsprachenkenntnissen" auf "Finis Germania" angespielt haben, bitteschön....https://antaios.de/gesamtverzeichnis-antaios/reihe-kaplaken/37991/finis-germania....zu Ihrer Beruhigung, das Buch ist auf deutsch. ☺

@all. Meine Güte. Da bin ich aber immer wieder froh den nette n Steve zu haben, wo ich mir sicher sein kann, das auch Anspielungen verstanden werden. Tzz tzz Frendsprachenkenntisse... lol Heute großer Bestellfreitag. Das Buch steht auch auf meiner Liste. Wie alles von "zufällig ums Leben gekommenen Widerstandskämpfern" *hust* :-D @ 1sio2willi: Sie haben also NICHT GEGEN Waffen FÜR alle geschrieben? Also haben sie etwa FÜR Waffen FÜR alle geschrieben?! Achso...lol da dann. Soweit würde zwar nicht mal ich gehen so pauschal, aber ok... umso heftiger man links blinkt, umso schärfer biegt man später recht ab, wie? Alte Lebensweisheit. :-P loool


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 18+ 4=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!