15jährige getötet, 16jährige `gemessert´

15jährige getötet, 16jährige `gemessert´


Die Gewaltwelle gegen Frauen hält weiter an in Deutschland.

Am Samstag wurde auf einer Baustelle in Westfalen die Leiche eines 15jährigen Mädchens gefunden, die Mordkommission der Kripo Münster hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

In Rosenheim ermittelt die Kripo wegen eines Messerangriffs in einem Lokal. In der Nacht zum Samstag wurde dort eine 16jährige mit einem Messer in den Oberkörper gestochen. Als dringend Tatverdächtiger wurde ein 22jähriger Mann aus Eriträa festgenommen, er soll dem Haftrichter vorgeführt werden.Laut einem Bericht, soll das spätere Opfer einen Annährungsversuch des mutmaßlichen Täters kurz vor dem Angriff abgelehnt haben.

 

In Berlin gibt es in einem anderen Mordfall zumindest offiziell noch keine neuen Informationen, hier war die Leiche einer jungen Frau mit 20 Messerstichen im Rücken aufgefunden worden.


Sonntag, 11 März 2018