`Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen.´ : Deutsch-israelischer Austausch schreibt Geschichten

`Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen.´ :

Deutsch-israelischer Austausch schreibt Geschichten


In deutsch-israelischen Begegnungen entstehen Geschichten immer! Diese mchten ConAct Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch und die Israel Youth Exchange Authority sichtbar machen mit dem neuen Projekt: Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen. Deutsch-Israelischer Austausch schreibt Geschichten!

Deutsch-israelischer Austausch schreibt Geschichten

In den deutsch-israelischen Beziehungen ist dieser Slogan fast schon zu einem geflügelten Wort geworden – er beschreibt in einem knappen Satz die gleichzeitige Bedeutung von Geschichte und Gegenwart, wenn (junge) Menschen aus Deutschland und Israel zusammen kommen.

Auf www.dont-forget-dance.org sind junge Menschen aus Deutschland und Israel nun eingeladen, ihre Geschichten aus Jugendaustausch, Freiwilligendienst oder anderen Freiwilligen dienst zu teilen. Dabei soll es gerade auch um humorvolle, lebenslustige Momente gehen, die die vielschichtigen, vielfältigen und sich immer wandelnden Beziehungen zwischen Menschen aus Deutschland und Israel zum Ausdruck bringen. Es entsteht eine Online-Bibliothek der Reportagen und Geschichten, die die Perspektiven junger Menschen vorstellen.

Leiten Sie den Aufruf gerne weiter an junge Menschen, die Lust haben, ihre Geschichte mit dem anderen Land zu erzählen – und stöbern Sie schon jetzt in den ersten Werken, die auf der Website zu finden sind.
 

 

ConAct, November 201


Donnerstag, 07 Dezember 2017






  Alle Felder mssen ausgefllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 19+ 8=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geuert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!