Grüne und AfD Seite an Seite

Grüne und AfD Seite an Seite


Von Dirk Maxeiner

Grüne und AfD Seite an Seite

Die Grünen wollen in dieser Woche im Bundestag einen Antrag für einen möglichst schnellen und möglichst vollständigen Glyphosat-Ausstieg einbringen. Dabei formiert sich eine aufschlussreiche Querfront. Wenn es um die Verwirklichung ihrer ideologischen Ziele geht, sind den Grünen plötzlich offenbar auch die Stimmen der AfD recht. Zumal die ideologischen Ziele an diesem Punkt übereinstimmen.

 

 


Montag, 04 Dezember 2017





Weniger Polemik und mehr Information wäre hilfreich. Man kann sich ja mal bei Youtube zum Stichwort "Glyphosat" Dokumentationen ansehen.

Meine Güte Herr Maxeiner, ist also die Gefährdung der deutschen Bevölkerung durch solche "Produkte" mit der political Correctnes abwägbar? Mir ist es egal wer dagegen ist aber ich kann mich auch noch an Zeiten erinnern, da konnte man mit dem Auto nicht von Hamburg nach München fahren ohne Zwischenstopp um die Scheiben von Insekten zu befreien und HEUTE? Aber wir haben ja alle die Möglichkeit den neuen Traumjob zu ergattern: Bestäuber (natürlich rauf auf den Baum usw.).

@1Edith Wieshalla: Hier ein paar Infos zu diesem Glyphosat-Hype: "Rheinische Post: Lindner: In Jamaika-Sondierungen auch Grüne bereit für Verlängerung der Glyphosat-Genehmigung"...."Das deutsche Ja zur Glyphosat-Verlängerung ist offenbar monatelang vorbereitet worden. Im Agrarministerium wurde nach Informationen von WDR, NDR und SZ schon im Sommer vorgeschlagen, dafür zu stimmen - auch gegen den Widerstand des Umweltministeriums."...Links: https://www.presseportal.de/pm/30621/3802135.....http://www.tagesschau.de/inland/glyphosat-landwirtschaftsministerium-101.html


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 16+ 6=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!