Lieber Thilo, muss Dich entfreunden, Du bist rechts

Lieber Thilo, muss Dich entfreunden, Du bist rechts


Von Thilo Schneider

Ich bin nicht stolz, Deutscher zu sein, aber ziemlich froh, einer zu sein. Ich finde Deutschland schön. Ich mag seine Landschaften, seine Leute, seine Literatur, seine Geschichte nebst allen dunklen, regelrecht schwarzen, aber auch hellen Seiten, seine Gebräuche und Sitten, die ich trotzdem nicht alle teilen muss, kurz: Ich fühle mich hier wohl. Und darüber überlasse ich niemandem die moralische Deutungshoheit. Niemandem.

 


Montag, 12 März 2018





Die Vollpfosten sollte man ruhig entfreunden lassen, da geht nichts verloren, zumindest nichts Wertvolles.

1pp@ mit dieser Aussage stimme ich 100% überein! Von unserem Freund Hans, werden wir glaube ich, nicht so bald wieder etwas hören. Nach ein paar Nadelstichen hat er seine wahre Gesinnung offenbart und wurde disqualifiziert!

@Alex. Meine wahre Gesinnung? Die wäre? :-D Das ich mit Non-Intellektuellen nicht so gut kann? Ich mir extra für Bio-Deutsche Pefferspray gekauft habe, weil ich die noch weniger mag, als Rapefugees? Oh nein! ;-)

3Hans@ besonders mag ich Menschen, die meinen, Ihren "geistigen Ausschiß" als Intelekuallität zu verkaufen!

@Alex. Wen interessiert was wie zu Essen mögen? Das war eine Frage! Fragezeichen im Satz (diese Dinger: "?") weisen auf eine Frage hin. Oder mehrere Fragen! lol Mein Spott über Ihr Haupt! :-D ...also was wäre meine sagenumwobene heimlich teuflische dämonisch-intellekuelle Gesinnung?!!? :-D haha AFD2.0 + Anti-Religion + jeder der nein zum Raumfahrtprogramm sagt, kommt in den Ofen? ;-) hihi Oder gibts es hier noch etwas hinzuzufügen?

@Alex "Geistigen Dünnschis" Jetzt haben Sie es mir aber mal wieder argumentativ gegeben und mich vulgär intellektuell entlarvt - und sich selbst geadelt! :-D So geil. Selbst auf Spiegel-Online bekommen die Leute trotz massivster Zensur, noch mehr geistig-substanziell zu Stande als hier diverse Leute. Aber Haolam.de kann die halt nicht zensieren... sonst schreibt meinereiner ja fast alleine! Und dann hätten die rechts-faschistischen-intellektuellen-religionsfeindlichen-jüdischen-Nazi-Dämonen wieder die Oberhand! ++++ Somit ist ihr "Zeichen gegen Rechts" halt hier lustige unapetittliche EinSatzergüsse hinzuhauen in Regelmäßigkeit. Peinlich. Billig. Lowlevel... sicherlich. Aber im Zeichen gegen "CoolRechts" darf einem ja nichts zu unheilig sein! Stimmts? hihi ;-)

6Hans Sorry Hans, aber dieses Geschreibe ist teilweise auf so einem niedrigen Niveau, provozierend, teilweise bösartig, daß es mir wirklich schwer fällt, mich auf eine längere Diskusssion mit Ihnen auf dieser Ebene einzu-lassen. Ihre Texte sind wirklich, von einem höheren intellektuelen Niveo weit entfernt. Teilweise machen sie auf mich einen verwirrten Eindruck. Ich bin kein Psychologe, aber möglicherweise hilft Ihnen ein guter Psychiater! so long Hans

@7.Alex. - Ein kluger Mensch sagte einst: "Es bleibt dem Klugen, nur über die Dummen zu spotten. Gewinnen mag er niemals können, da ohne Verstand - kein Ziel, das man verwunden könnt."