Berlin: Proteskundgebungen gegen den türkischen Überfall auf #Afrin [Bilderstrecke]

Berlin: Proteskundgebungen gegen den türkischen Überfall auf #Afrin [Bilderstrecke]


In Berlin fanden heute zwei Protestkundgebungen gegen den seit Tagen anhaltenden Überfall der türkischen Armee und dem mit der Türkei verbündeten syrischen al-Qaidi-Ableger FSA auf die Kurden in der Region um Afrin statt.

Vor der türkischen Botschaft versammelten sich etwa 100 Kurden und ihre Freunde nach einem Aufruf des Hohen Rates der Kurden in Syrisch-Kurdistan, vor dem Bundestag versammelten sich etwa 500 Kurden und Freunde Kurdistans nach einem Aufruf anderer kurdischer Gruppen. Beide Kundgebungen verurteilten den türkischen Überfall auf Afrin und forderten eine Ende der Kollabaration der Bundesregierung, insbesondere des Außenministeriums, mit dem Er4dogan-Regime sowie die Einstellung sämtlicher Waffenlieferungen an das Erdogan-Regime.

 

Bilderstrecke mit Fotos von beiden Kundgebungen - zum vergrößern und als Diashow bitte anklicken (Fotos: privat)

 



Mittwoch, 24 Januar 2018