Minister: `Trump-Administration ist ein großer Segen für Israel´

Minister: `Trump-Administration ist ein großer Segen für Israel´


Ophir Akunis; Wissenschafts- und Technologieminister, fasste in einem Statement die Gefühle der überwiegenden Mehrheit der Israelis zusammen.

Unmittelbar nach der beeindruckenden Rede von US-Vizepräsident Mike Pence vor der Knesset, erkjärte der Minister. „Die Regierung von Donald J. Trump ist ein großer Segen für den jüdischen Staat.“ Insbesondere nach den 8 Jahren der anti-israelischen Obama-Administration sei die Wende in Washington in allen Bereichen zu sehen. Zur Rede von VP Pence vor der Knesset sagte der Minister: „Das war die größte zionistische Rede, die jemals ein Gast vor der Knesset gehalten hat.“

 

 

Foto: Wie auch US-Präsident Donald J. Trump, so nutzt auch Vizepräsident Mike Pence seinen Besuch in der unteilbaren Hauptsadt Israels, um an der Kotel in der Jerusalemer Altstadt am Fuße des jüdischen Tempelberges zu beten (Foto: Facebook-Seite des israelischen Ministerpräsidenten Binjamin Netanyahu)


Dienstag, 23 Januar 2018