Merkels Türkei-Amnesie

Merkels Türkei-Amnesie


Von Markus Vahlefeld

Vor der Wahl im TV-Duell mit Martin Schulz versprach Angela Merkel, die Beitrittsverhandlungen der EU mit der Türkei zu beenden. Keine drei Wochen nach der Wahl schert sie sich einen Dreck um ihre Aussage und ihre Dreistigkeit macht sprachlos. Aber sie scheint zu wissen, dass niemand die Eier hat, sie aufzuhalten.

 

 


Samstag, 21 Oktober 2017