Die täglichen Vorkomnisse - 12.10.2017

Die täglichen Vorkomnisse - 12.10.2017


Ereignisse des gestriegen Tages in Israel im Überblick.

Die täglichen Vorkomnisse - 12.10.2017

Donnerstag, 12.10.2017:
- Am Abend wurde in Schuafat eine Straßenbahn mit einem Stein beworfen. Ein Waggon wurde beschädigt. Ein 18-jähriger Araber wurde unter Tatverdacht festgenommen.

Ein General der IDF warnte die Hamas davor weiterhin mit Lasern zu versuchen an der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel israelische Soldaten zu blenden. Diese Provokationen könnten zu einer „Reaktion“ führen.

Die Aussöhnung zwischen Fatah und Hamas macht es nach Meinung von Benjamin Netanyahu schwieriger einen Frieden zwischen Israel und den Palästinensern zu erzielen.

 

 

Zusammengestellt von Heplev


Freitag, 13 Oktober 2017