8 Jahre sind genug. Plädoyer für eine Amtszeit-Begrenzung

8 Jahre sind genug. Plädoyer für eine Amtszeit-Begrenzung


Von Joachim Steinhöfel

Der Umfang von Regierung und Bürokratien muss begrenzt werden. Der Bundestag ist mit 600 Abgeordneten groß genug. Aber der wichtigste Schritt zuerst. Eine Ergänzung von Artikel 65 des Grundgesetzes. Der dann lautet: „Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik und trägt dafür die Verantwortung. Seine Amtszeit darf 8 Jahre nicht überschreiten“.

 

 


Samstag, 16 September 2017