Präsident Trump: `Unser Atomwaffenarsenal ist stärker denn je!

Präsident Trump: `Unser Atomwaffenarsenal ist stärker denn je!


US-Präsident Donald J. Trump betont die militärische Schlagkraft der USA

Angesichts der sich zuspitzenden Krise mit Nordkorea -ä verursacht durch anhaltende militärische Provokationen und Drohungen des kommunistischen Gewaltregimes Nordkoreas – hat US-Präsident Donald J. Trump betont, die militärische Schlagkraft der USA sei stärker als jemals zuvor – insbesondere das Atompotential der USA seit auf einen Höchsstand. Auf Twitter schrieb Präsident Trump: „Meine erste Aufgabe als Präsident war es, unser Atomwaffenpotential zu modernisieren.“  

 

 

 


Mittwoch, 09 August 2017





Ein fähiger Politiker kann in sechs Monaten sehr viel erreichen. Zum Beispiel: zerstörtes Vertrauen von freundschaftlichen Partner wiederherstellen, etwas gegen den Klimawandel tun, nach überzeugenden Reden wirklich etwas für gegenseitiges Vertrauen einleiten und nicht nur wie ein kleiner Junge rumzublöken usw. Er mag vielleicht eine Modernisierung des Waffenarsenals eingeleitet haben. Aber noch nicht einmal der beste, phantastischste Präsident den die USA je hatten oder haben werden, kann in dieser Zeit so viel erreichen wie er uns jetzt weismachen will. Für mich ist er nur ein kleiner Showmaster, der seine Beziehungen und seine Macht nicht verkraften kann.

"Präsident Trump: `Unser Atomwaffenarsenal ist stärker denn je!" Ach Donnie, mache doch nicht immer so auf dicken Max. Bring die Dinger mal zur Anwendung. Bei der Zielauswahl würde ich Dir gerne behilflich sein. ☺☺☺

@1sio2willi an DT kann man jede Menge kritisieren, auch zu Recht aber dann sollte man auch hinter die Kulissen schauen. DT wurde nicht gewählt um die Sonnenscheinpolitik von Obama fortzusetzen sondern um etwas zu verändern und das macht er auch, dass das die Guddies in USA auf die Palme bringt und die Medien zum Rasen ist normal, das sollte man filtern. Kleines Beispiel: Wie lange ist Macron an der Macht und was hat er in dieser Zeit geschafft? DT musste sich zu diesem Zeitpunkt ohne Ende rechtferrtigen vor irgendwelchen Medien, die es mit der Wahrheit auch nicht so genau nahmen.