Frank-Walter der Erste zeigt sich dem staunenden Volke

Frank-Walter der Erste zeigt sich dem staunenden Volke


Von Thomas Rietzschel

Der letzte deutsche Kaiser hat vor 99 Jahren abgedankt, aber auch in einer bürgerlich-bunten Republik, wie es Deutschland sein will, gibt es offenbar ein Bedürfnis nach Pomp und Prunk. Frank-Walter Steinmeier kommt dem entgegen. Die Hofpresse berichtet ergeben und schätzt sich glücklich, wenn sie ein freundliches, nachsichtiges oder gnädiges Lächeln einfängt.

 

 


Freitag, 16 Juni 2017





OT aber äusserst interessant. Die dt. Medien werden immer hässlicher. Die Ungarn sollen Schuld haben am Tod illegaler "Flüchlinge"..."Im Sommer 2015 erstickten 71 Flüchtlinge in einem Kühl-Lkw. Dass dies von den ungarischen Behörden hätte verhindert werden können, wie NDR, WDR und "SZ" berichten, hat in Ungarn wütende Reaktionen hervorgerufen. Politiker wittern eine Kampagne." Link: https://www.tagesschau.de/ausland/fluechtlinge-kuehllaster-101.html....Zu k.u.k. Zeiten wären die Husaren, ach lassen wir das....

Na, da kann man ja hoffen, dass die Verantwortlichen für die Toten in DE auch irgendwann ausfindig gemacht werden. (Ironie off, falls jemand das falsch vesteht)

@2pp: moinpp. So weit reichen die Befügnisse (oder Verstand?) des Recherchenklüngel nicht.....https://de.wikipedia.org/wiki/Rechercheverbund_NDR,_WDR_und_S%C3%BCddeutsche_Zeitung